Ian Rankin - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Krimi/Thriller
  • * 28.04.1960 (61)

Neue Bücher von Ian Rankin in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Ian Rankin Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Bücherserien von Ian Rankin in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von Ian Rankin

Themenlisten mit Ian Rankin Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Ian Rankin

  1. Klappentext (der Printausgabe): Eigentlich ist John Rebus,…

    Rezension von Marie zu "Mädchengrab"
    Klappentext (der Printausgabe): Eigentlich ist John Rebus, ehemals Detective Inspector bei der Polizei in Edinburgh, in Rente. Doch statt untätig zu Hause zu sitzen, geht er nun in der »Cold Case«-Abteilung alten ungelösten Verbrechen nach. Als ihn eine Frau um Hilfe bittet, deren Tochter nach einer Silvesterfeier zur Jahrtausendwende nicht mehr aufgetaucht war, sieht es zunächst nach einem hoffnungslosen Fall aus. Bis sich herausstellt, dass im Lauf der Jahre immer wieder junge Mädchen in…
  2. Die Seelen der Toten - der 10. Fall von Ian Rankin…

    Rezension von funny-valentine43 zu "Die Seelen der Toten"
    Die Seelen der Toten - der 10. Fall von Ian Rankin [URL:http://www.buechertreff.de/Person/ian-rankin/] (Autor) Giovanni und Ditte Bandini (Übersetzer) Verlag: Goldmann VerlagBindung: TaschenbuchISBN: 9783442446100 1999 erschienen im Original, 2006 die deutsche Übersetzung Zu Informationen über den Autoren Ian Rankin möchte ich gerne auf dessen deutsche Homepage www.ian-rankin.de [URL:http://www.ian-rankin.de] verweisen, auf der man neben Informationen zu Ian Rankin zu bekommennatürlich…
  3. Klappentext: Bei einem romantischen Dinner im Caledonian Hotel…

    Rezension von Marie zu "Ein kalter Ort zum Sterben"
    Klappentext: Bei einem romantischen Dinner im Caledonian Hotel erinnert sich Rebus an einen Mord, der fast vierzig Jahre zuvor dort stattgefunden hat: Eine junge lebenslustige Bankiersgattin wollte in dem Luxushotel einen Liebhaber empfangen – am nächsten Morgen wurde sie tot aufgefunden. Die Verdächtigen kamen aus den besten Kreisen, der Täter wurde nie gefasst. Ein Skandal, der Rebus nicht loslässt. Während er sich in den alten Akten vergräbt, gerät das kriminelle Machtgefüge in Edinburgh…
  4. Klappentext: Detective Inspector Siobhan Clarke untersucht den…

    Rezension von Marie zu "Das Gesetz des Sterbens"
    Klappentext: Detective Inspector Siobhan Clarke untersucht den Tod eines Edinburgher Anwalts, der von einem Einbrecher in seiner Wohnung getötet wurde. Doch der Fall wird rätselhaft, als man eine anonyme Botschaft an den Anwalt findet: "Ich bringe dich um für das, was du getan hast." Dieselbe Botschaft hat auch Edinburghs Unterweltgröße Big Ger Cafferty erhalten, kurz bevor auf ihn geschossen wird. Cafferty bleibt unverletzt, schweigt aber über mögliche Feinde. Schließlich bittet Clarke den…

Anzeige