Ian Mortimer - Bücher & Infos

Genre(s)
Sach-/Fachbuch

Ian Mortimer Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Ian Mortimer in chronologischer Reihenfolge

  • Shakespeares Welt: So lebten, liebten und litten d... (Neues Buch April 2020)
  • The Outcasts of Time (Neues Buch Juni 2017)
  • Human Race (Neues Buch Oktober 2015)
  • Zeiten der Erkenntnis: Wie uns die großen historis... (Neues Buch September 2015, Rezension)
  • Centuries of Change: Which Century Saw the Most Ch... (Neues Buch Oktober 2014)

Weitere Bücher von Ian Mortimer

  • The Greatest Traitor: The Life of Sir Roger Mortim...
  • The Perfect King: The Life of Edward III, Father o...
  • The Time Traveller's Guide to Elizabethan England
  • Zu den Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Ian Mortimer

  1. Ein tolles Sachbuch, das mich auf ganzer Linie überzeugen…

    Rezension von Mojoh zu "Zeiten der Erkenntnis: Wie uns die große..."
    Ein tolles Sachbuch, das mich auf ganzer Linie überzeugen konnte. Natürlich sollte man geschichtlich einigermaßen interessiert sein, aber ein Leser würde wohl nicht zu diesem Buch greifen, wenn er es nicht wäre. Eine Nachrichtensprecherin brachte den Autor kurz vor der Jahrtausendwende auf den Gedanken, sich intensiv mit dem Thema auseinanderzusetzen, welches der letzten Jahrhunderte wohl die meisten Veränderungen für die Menschheit mit sich brachte, gesellschaftlich, politisch oder…
  2. Inhalt (laut amazon.de): Nicht berühmte Herrscher, grausame…

    Rezension von Irongretta zu "Im Mittelalter"
    Inhalt (laut amazon.de): Nicht berühmte Herrscher, grausame Kriege oder denkwürdige Ereignisse sind das Thema des Historikers Ian Mortimer, sondern der Alltag der Menschen im Mittelalter: Wie feierten sie? Worüber lachten sie? Wie liebten sie? Mortimer beschreibt, wie es in den engen Gassen roch, welche Mahlzeiten sich die Bewohner zubereiteten und wie man sich auch ohne Handy und SMS in Windeseile verständigte. Endlich ein Buch, das zeigt, dass Geschichte nicht nur studiert, sondern auf einer…
  3. Amazon: Nicht berühmte Herrscher, grausame Kriege oder…

    Rezension von melsun zu "Im Mittelalter"
    Amazon: Nicht berühmte Herrscher, grausame Kriege oder denkwürdige Ereignisse sind das Thema des Historikers Ian Mortimer, sondern der Alltag der Menschen im Mittelalter: Wie feierten sie? Worüber lachten sie? Wie liebten sie? Mortimer beschreibt, wie es in den engen Gassen roch, welche Mahlzeiten sich die Bewohner zubereiteten und wie man sich auch ohne Handy und SMS in Windeseile verständigte. Endlich ein Buch, das zeigt, dass Geschichte nicht nur studiert, sondern auf einer Zeitreise erlebt…
  4. Kurzbeschreibung (Quelle: amazon) Welches der vergangenen zehn…

    Rezension von €nigma zu "Zeiten der Erkenntnis: Wie uns die große..."
    Kurzbeschreibung (Quelle: amazon) Welches der vergangenen zehn Jahrhunderte hat die größten Veränderungen erlebt, welches hat uns als Menschheit am weitesten vorangebracht? Mit dieser Frage beginnt Ian Mortimer seine Reise durch die Geschichte des europäischen Westens, vom 11. Jahrhundert bis heute. War es das 15. Jahrhundert als das Zeitalter der Entdeckungen? Oder doch das 16. mit dem Erfindung des Buchdrucks und der Reformation? Auf den ersten Blick würden die meisten von uns vielleicht auf…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Ian Mortimer ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.