Hideo Yokoyama - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Krimi/Thriller
  • * 17.01.1957 (65)
  • Tokio

Neue Bücher von Hideo Yokoyama in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Hideo Yokoyama Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Bücherserien von Hideo Yokoyama in der richtigen Reihenfolge

Prefecture D Buchserie (5 Bände)

  1. 2 (D) (Rezension)
  2. 50 (D)
  3. 64 (D) (Rezension)
  4. Verbrechermedaille
  5. Kletterers Höhe
  6. Alle Teile der Reihe anzeigen

Rezensionen zu den Büchern von Hideo Yokoyama

  • Rezension zu 64

    • LaBruja
    Inhalt Im Januar 1989 wird in Tokio ein siebenjähriges Mädchen entführt. Die verzweifelten Eltern tun alles, um die Forderungen des Entführers zu erfüllen. Doch alle Bemühungen sind vergebens. Der Entführer entkommt unerkannt mit dem Lösegeld, kurz darauf wird die Leiche des Mädchens gefunden. Die Ermittlungen der Polizei laufen ins Leere. Der Fall geht unter dem Aktenzeichen 64 als ungelöstes Drama in die Kriminalgeschichte Japans ein. Vierzehn Jahre später verschwindet die Tochter…
  • Rezension zu Zwei

    • findo
    Autor: Hideo Yokoyama
    Titel: 2
    Seiten: 154
    ISBN: 978-3-85535-065-0Verlag: Atrium
    Übersetzung: Sabine Roth
    Autor:
    Hideo Yokoyama wurde 1957 in Tokio geboren und ist ein japanischer Autor und Journalist. Nach seiner journalistischen Arbeit begann er Kriminalromane zu schreiben, die in mehrere Sprachen übersetzt und zahlreich ausgezeichnet wurden. Sein Werk "64" wurde als bester japanischer Kriminalroman im Jahr 2013 ausgezeichnet, ein Jahr darauf erhielt er den Deutschen Krimipreis in der Kategorie…

Anzeige