Henri Loevenbruck - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Krimi/Thriller, Fantasy
  • * 21.03.1972 (50)
Anzeige

Neue Bücher von Henri Loevenbruck in chronologischer Reihenfolge

  • Neuheiten 06/2012: Die Kathedrale des Bösen (Details)
  • Neuheiten 01/2011: Das verschollene Pergament (Details)
  • Neuheiten 03/2009: Gallica: Die Stimme der Welt (Details)
  • Neuheiten 01/2009: Gallica: Die Stimme der Nebel (Details)
  • Neuheiten 11/2008: Gallica: Die Stimme der Wölfe (Details)

Henri Loevenbruck Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von Henri Loevenbruck in der richtigen Reihenfolge

Ari Mackenzie Buchserie (2 Bände)

  1. Das verschollene Pergament
  2. Die Kathedrale des Bösen

Gallica Buchserie (3 Bände)

  1. Die Stimme der Wölfe (Rezension)
  2. Die Stimme der Nebel
  3. Die Stimme der Welt

Geheimnis der weißen Wölfin Buchserie (3 Bände)

  1. Der Ring (Rezension)
  2. Die Schrift
  3. Die Prophezeiung

La Moïra, édition jeunesse Buchserie (4 Bände)

  1. Le chemin de la louve (noch nicht übersetzt)
  2. La fille de la terre (noch nicht übersetzt)
  3. Les trois prophéties (noch nicht übersetzt)
  4. Le secret de Mont Tombe (noch nicht übersetzt)
Anzeige

Rezensionen zu den Büchern von Henri Loevenbruck

  • Rezension zu Das Jesusfragment

    • Emili
    Originaltitel:" le testament des siécles"
    Seitenzahl: 430
    Kurzbeschreibung:
    (Cover/Verlag)
    Als sein Vater plötzlich ums Leben kommt, steht Damien Louvel, ein erfolgreicher Drehbuchautor, vor einem Rätsel. Offen bar war sein Vater einer geheimnisvollen Reliquie auf der Spur, dem Stein von Jorden, der die letzte Botschaft Jesu enthalten soll. Aber er war nicht der einzige.
    Mysteriöse Geheimbünde, die auch vor Mord nicht zurückschrecken, machen Jagd auf den Stein. Und Damien gerät in ihr Visier...
    Meine…
  • Rezension zu Das Kopernikus-Syndrom

    • Emili
    Eine abenteuerliche und spannende Suche eines Mannes nach seine wahren Identität, nach seiner Geschichte.
    Zusammen mit der Hackergruppe SpHiNx, die sich auf Enthüllung von Geheimnissen spezialisiert, kommt Vigo Ravel einer unglaublichen Verschwörung auf die Spur, die bis in höchste Regierungs- und militärkreise reicht. Es handelt sich bei dieser Verschwörung um die Möglichkeiten, die totale Kontrolle über das Bewusstsein der Menschen zu erlangen.
    Der Roman hat mir sehr gut gefallen. Eine Mischung…