Helge Vogt - Bücher & Infos

Helge Vogt Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Helge Vogt in chronologischer Reihenfolge

Weitere Bücher von Helge Vogt

  • Sonnenflügel: Band 2 der Fledermaus-Trilogie (Rezension)
  • Feuerflügel (Rezension)
  • Die Bücher von Umber 3. Das Ende der Zeit
  • Die Bücher von Umber 2. Drachenspiele
  • Schwarzer Rettich
  • Marcus Gladiator: Kampf für Freiheit
  • Der letzte Zauberlehrling (Rezension)
  • Marcus Gladiator: Straßenkämpfer
  • Die Prophezeiung der Götter (Rezension)
  • Asmoduin: Nervensäge aus der Hölle (Rezension)
  • Insel der Nyx 2. Die Kinder der Schatten
  • Zu den Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Helge Vogt

  1. Aquina und die Prophezeiung der nordischen Götter Diese…

    Rezension von Miss_Ari zu "Die verborgene Insel"
    Aquina und die Prophezeiung der nordischen Götter Diese Rezension enthält Spoiler! Cover/Aufbau Das Cover ist atemberaubend und eine Augenweide! Es hat sehr viel zu bieten, angefangen bei den wundervollen Illustrationen. Aber auch die Erhabenheit des Covers und die Haptik sind unglaublich. Abgebildet sind die Zwillinge, Aquina und Mats, und die Insel Rulantica. Das Buch ist abwechselnd aus der Ich-Perspektive von Aquina und Mats geschrieben, wobei überwiegend aus Sicht der…
  2. Das Buchcover gefällt mir und meinen Kindern sehr gut. Es ist…

    Rezension von lucie15 zu "Die verborgene Insel"
    Das Buchcover gefällt mir und meinen Kindern sehr gut. Es ist wirklich wunderschön gestaltet. Auch die Illustrationen im Buch sind großartig. Die Buchseiten sind ganzseitig mit farbigem Hintergrund, sie sind nicht weiß sondern wirken vergilbt und alt. Einige Seiten sind dunkelblau mit dem weißen Schrift. Ich hatte zuerst meine Schwierigkeiten beim lesen gehabt. Man braucht eine gute Beleuchtung beim lesen. Auf den ersten Seiten lernen wir das Meermädchen Aquina. Kurz nach ihrem zwölften…
  3. Die Aufmachung des Buches ist mega schön. Nicht nur, dass das…

    Rezension von Yvonne80 zu "Die verborgene Insel"
    Die Aufmachung des Buches ist mega schön. Nicht nur, dass das Cover wunderschön gezeichnet ist und sich toll anfühlt, nein, auch im Inneren des Buches finden sich jede Menge Zeichnungen, farbig gestaltete Seiten und dazu noch eine tolle Geschichte. Allein schon die wunderschönen Illustrationen machen das Buch zu einem wahren Genuss. Die Zeichnungen lassen die Geschichte total lebendig werden und ich kann nur sagen, dass ich jede einzelne Seite genossen habe. Die meiste Zeit begleiten wir…
  4. Klappentext: Verborgen hinter einerundurchdringlichen Nebelwand…

    Rezension von Scalymausi zu "Die verborgene Insel"
    Klappentext: Verborgen hinter einerundurchdringlichen Nebelwand liegt Rulantica – die Inselwelt istdas Zuhause der Meermenschen. Doch ein Fluch der Götter bedroht sie. Als das Meermädchen Aquina erfährt,dass sie einen Bruder in der Menschenwelt hat und dass er aufgrunddes Fluchs in Lebensgefahr schwebt, stürzt sie sich Hals über Kopfin ein Abenteuer. Was Aquina nicht ahnt: Mit ihrem Zusammentreffenlösen die Geschwister eine uralte Prophezeiung aus – und dieskann den Untergang für Rulantica…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Helge Vogt ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.