Helene Tursten - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Krimi/Thriller
  • * 17.02.1954 (67)
  • Göteborg, Schweden

Neue Bücher von Helene Tursten in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Helene Tursten Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Bücherserien von Helene Tursten in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von Helene Tursten

  • Die Frau im Fahrstuhl
  • Wunderbare Weihnachtsmorde: Helene Tursten und Ann...
  • Mords:Metropole:Ruhr: Mord am Hellweg V (Rezension)
  • Zu den Büchern

Themenlisten mit Helene Tursten Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Helene Tursten

  1. Embla ist Ermittlerin bei der Mobilen Einheit der…

    Rezension von Bookdragon zu "Schneenacht"
    Embla ist Ermittlerin bei der Mobilen Einheit der Bezirkskriminalpolizei Götaland . Als sie eine Woche Urlaub bei ihrem Onkel Nisse in Herremark macht , bittet Harald , ein Cousin Nisse's , Embla um Hilfe . In seinem Resort ist ein Hotelgast in seinem Bett erschossen worden . Es ist Milo Stavic , einer der namenhaftesten Gangsterbosse Göteborgs . Er hatte vor über vierzehn Jahren etwas mit dem Verschwinden ihrer Freundin Louise zu tun . Seitdem gilt sie als verschollen ... Der Schreibstil ist…
  2. Inhalt (Quelle : Amazon) In einem abgeschiedenen Wald in der…

    Rezension von freddoho zu "Jagdrevier"
    Inhalt (Quelle : Amazon) In einem abgeschiedenen Wald in der Nähe von Göteborg versammelt sich alljährlich im Spätsommer eine Gruppe von Freunden zur Elchjagd. Darunter die 28-jährige Polizistin Embla Nyström, die durch ihren Onkel Nisse zur Jagd gekommen ist. Am Vorabend der Jagd lernt Embla Peter, den charismatischen Neuling der Gruppe, kennen und verliebt sich sofort in ihn. Doch dem Hochgefühl folgt die Angst, denn in den Wäldern ereignen sich seltsame Dinge. Als ein Teilnehmer tot…
  3. Kurzbeschreibung von Amazon: "Ein neuer Fall für Irene Huss,…

    Rezension von Dandy zu "Tod im Pfarrhaus"
    Kurzbeschreibung von Amazon: "Ein neuer Fall für Irene Huss, Kriminalinspektorin aus Göteborg: Drei Leichen geben der Polizei Rätsel auf – ein Pfarrer und seine Frau wurden im Schlaf erschossen, der gemeinsame Sohn liegt tot im Sommerhaus. Hat man es mit einer Familientragödie zu tun? Sind die Täter gar in kirchlichen Kreisen zu suchen? Die Recherchen führen Irene Huss bis nach England – zu einem Abgrund aus verwirrter Liebe und falsch verstandener Solidarität." Dies ist der vierte Fall für…
  4. Inhalt: Buecher.de In einer eisigen Göteborger Winternacht…

    Rezension von hasewue zu "Die Tote im Keller"
    Inhalt: Buecher.de In einer eisigen Göteborger Winternacht stoßen Polizisten in einem alten Erdkeller auf die Leiche eines Mädchens. Offensichtlich wurde es über längere Zeit gefangen gehalten, missbraucht und brutal ermordet. Wer war die Tote, die niemand zu vermissen scheint? Die Ermittlungen führen Irene Huss in die Göteborger Unterwelt und zum Kopf eines internationalen Mädchenhändlerrings. Aber wer hat das Mädchen tatsächlich auf dem Gewissen? Schleuser, Zuhälter, Freier? Die Wahrheit…

Anzeige