Hans Bankl - Bücher & Infos

Genre(s)
Sach-/Fachbuch

Neue Bücher von Hans Bankl in chronologischer Reihenfolge

  • Neuheiten 03/2010: Ein Mord in der Badewanne: Von unerhörten historis... (Details)
  • Neuheiten 12/2009: HIRAM: Biblisches-Sagenhaftes-Historisches (Details)
  • Neuheiten 03/2009: Mozart und seine Brüder (Details)
  • Neuheiten 09/2007: Wegen Todesfalls geöffnet (Details)
  • Neuheiten 10/2003: Allgemeine Pathologie (Details)

Hans Bankl Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Weitere Bücher von Hans Bankl

  • Wie oft fluchte der Pharao? Von Leuten
  • Woran sie wirklich starben: Krankheiten und Tod hi...
  • Im Rücken steckt das Messer (Rezension)
  • Kolumbus brachte nicht nur die Tomaten (Rezension)
  • Viele Wege führten in die Ewigkeit
  • Zu den Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Hans Bankl

  • Worum es geht
    Der Pathologe Hans Bankl (Jahrgang 1940) präsentiert in seinem Buch ein Sammelsurium interessanter „Geschichten hinter der Geschichte“ von der Neuzeit bis in die Mitte des 20. Jahrhunderts.
    Nicht nur Mais, Kartoffeln, Tomaten und Tabak brachte Kolumbus von der Neuen in die Alte Welt, sondern auch eine Geschlechtskrankheit, die„venerische“ Seuche, die sich rasend schnell in Europa ausbreitete, und die Menschheit bis weit ins 19. Jahrhundert hinein geisseln sollte.
    Während von der…
  • Geschichten aus der Gerichtsmedizin, 252 Seiten
    Autor:
    Hans Bankl, Jahrgang 1940, wurde mit 31 Jahren der jüngste Pathologie-Dozent Österreichs und gilt heute als international anerkannte Kapazität. An der Wiener Kunsthochschule unterrichtet er "Anatomie für Künstler".
    Über seine 120 wissenschaftlichen Publikationen hinaus hat er sich mit Bestsellern wie "Die kranken Habsburger" und "Der Pathologe weiß alles… aber leider zu spät" einen Namen gemacht.
    Inhalt:
    Wenn eine Ärztin einen Totenschein auf…