Hanny Alders - Bücher & Infos

Hanny Alders Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Hanny Alders in chronologischer Reihenfolge

  • Die Rebellin von Avignon (Neues Buch August 2002, Rezension)
  • Die Geliebte des Ketzers (Neues Buch März 2001)
  • Der Schatz der Templer (Neues Buch 1995, Rezension)
  • Der Troubadour (Neues Buch 1993)
  • Non nobis (Neues Buch Januar 1987)

Rezensionen zu den Büchern von Hanny Alders

  1. Klappentext: Die dramatische, lebensvolle Handlung spannt sich…

    Rezension von Hirilvorgul zu "Der Schatz der Templer"
    Klappentext: Die dramatische, lebensvolle Handlung spannt sich von der ersten Verhaftungsaktion gegen die französischen Templer im Jahre 1305 in Paris auf Anordnung des Königs bis zur Verbrennung des Großmeisters Jacques de Molay knapp zehn Jahre später. Im Mittelpunkt steht der junge Templer Richard, der in Frankreich und in England unter abenteuerlichen Umständen vergeblich den Widerstand gegen die Ausrottung der Templer zu organisieren versucht. Wer wie ich Templerromane liebt und irgendwie…
  2. Der junge Ritter Amaury schließt sich dem christlichen Heerzug…

    Rezension von Ariadne zu "Die Rebellin von Carcassonne"
    Der junge Ritter Amaury schließt sich dem christlichen Heerzug an, um die angeblich ketzerische Sekte der Katharer zu bekämpfen. Doch dann lernt er inmitten von Blut und Tod die wunderbare Colomba kennen - und durch sie den wahren katharischen Glauben. Von da an teilen Colomba und Amaury ein Schicksal. Im Jahre 1209 ruft der Papst die Gläubigen der Christenheit zu einem Kreuzzug gegen eine ketzerische Sekte auf, die im Süden Frankreichs großen Zulauf hat und unter dem Schutz der mächtigen…
  3. Reich und mächtig, verschwiegen und geheimnisumwittert, so zeigt…

    Rezension von jannmaat zu "Der Schatz der Templer"
    Reich und mächtig, verschwiegen und geheimnisumwittert, so zeigt sich der Orden der Tempelherren den Menschen des späten Mittelalters. Völlig unvorbereitet trifft ihn im Herbst 1307 die blutige Verfolgung durch den französischen König Philipp den Schönen. Richard, ein junger englischer Templer von hoher Geburt, versucht verzweifelt, den bedrängten französischen Brüdern beizustehen.Zwar vermag er die Vernichtung des Ordens nicht aufzuhalten, doch dank seiner ritterlichen Tugenden erschließt sich…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Hanny Alders ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.