Greg Woolf - Bücher & Infos

Genre(s)
Sach-/Fachbuch
Anzeige

Neue Bücher von Greg Woolf in chronologischer Reihenfolge

Greg Woolf Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Anzeige

Rezensionen zu den Büchern von Greg Woolf

  • Mein Lese-Eindruck:
    Schade, dass der englische Untertitel bei der deutschen Ausgabe weggelassen wurde: "A Natural History". In diesem Untertitel wird die Zielsetzung nämlich sofort klar: es geht nicht um eine Aneinanderreihung von einzelnen Stadtgeschichten, sondern der Autor begreift Stadtgründungen als Teil der menschlichen Evolution in dem Sinn, dass das Leben in einer Stadt den Eigenschaften der Spezies Mensch entspricht und dass es Vorteile für ihn haben muss. Dazu verwebt der Autor die…
  • Rezension zu Rom

    • Sylli
    Worum es geht
    Über eineinhalb Jahrtausende erstreckte sich die Geschichte Roms von einem kleinen Stadtstaat im Mittelmeerraum bis zum mächtigen Römischen Weltreich, dessen Kraft sich erst in den Stürmen der Völkerwanderungszeit endgültig erschöpfte. Doch nicht die historischen Ereignisse stehen im Mittelpunkt des vorliegenden Buches, die in einer äußerst knappen Zusammenfassung abgehandelt werden, den Altertumswissenschaftler Greg Woolf beschäftigen ganz andere Fragen.
    Den Historiker erstaunt…