Grant Morrison - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Fantasy, Science-Fiction, Krimi/Thriller
  • * 31.01.1960 (62)
Anzeige

Neue Bücher von Grant Morrison in chronologischer Reihenfolge

Grant Morrison Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von Grant Morrison in der richtigen Reihenfolge

Invisibles Buchserie (12 Bände)

  1. Revolution gefällig? (Rezension)
  2. Ordnung und Entropie
  3. Entropy in the U.K (noch nicht übersetzt)
  4. Inferno in America
  5. Counting to None (noch nicht übersetzt)
  6. Kissing Mr. Quimper (noch nicht übersetzt)
  7. The Invisible Kingdom (noch nicht übersetzt)
  8. Our Sentence is Up: Seeing Grant Morrison's The Invisibles (noch nicht übersetzt)
  9. The Invisibles Book One (noch nicht übersetzt)
  10. Alle Teile der Reihe anzeigen

Weitere Bücher von Grant Morrison

  • Batman: Arkham Asylum (Rezension)
  • Batman Gothic
  • Batman and Son
  • R.I.P.
  • Final Crisis
  • JLA, die neue Gerechtigkeitsliga, Sonderbd:4, Aus ...
  • JLA, die neue Gerechtigkeitsliga, Der Dritte Weltk...
  • Zu den Büchern
Anzeige

Rezensionen zu den Büchern von Grant Morrison

  • Batman – Gothic von Grant Morrison und Klaus Janson
    Inhalt: Nach dem gewaltsamen Tod einiger hochrangiger Gangster, wenden sich die verunsicherten Mafiabosse an Batman und bitten ihn um Hilfe. Widerstrebend willigt er ein und findet heraus, dass jemand einen Rachefeldzug gegen die Mafiosi betreibt. Seine Ermittlungen lassen aber auch weitaus schrecklichere Geheimnisse zu Tage treten: die Spur zum Mörder führt nicht nur in eine dunkle Periode seiner eigenen Kindheit, sondern auch zu einem vor…
  • Rezension zu Revolution gefällig?

    • Adam_1982
    Invisibles Vol. 1
    Paperback 1 – englisch sprachige Ausgabe
    „Say you want a revolution!“
    von Grant Morrison und andere Künstler
    Klappentext: Throughout history, a secret society called the Invisibles works against the forces that seek to hold back humanity's growth. Their latest recruit, a teenaged lout, must survive a bizarre, mind altering training course before being whicksed back in time to wit.
    Grant Morrison was born in Glasgow in 1960. As a comics writer, he is renowned for his bold…
  • Rezension zu Batman: Arkham Asylum

    • Ambermoon
    Arkham Asylum. Ein düsteres Haus in einer finsteren Welt, ist eine kompromisslose psychologische Horror-Geschichte, in der Batman auf fast alle Insassen des Arkham Asylum, der Anstalt für wahnsinnige Schwerverbrecher, trifft. Diese Insassen - Two-Face, Mad Hatter, Killer Croc, Clayface, Scarecrow und viele mehr - übernehmen die Kontrolle über die Anstalt und bringen deren Mitarbeiter in ihre Gewalt. Sie sind dazu bereit, die Geiseln frei zulassen, doch nur, wenn eine Bedingung erfüllt…
  • Rezension zu Klaus

    • K.-G. Beck-Ewe
    Klappentext (Meine Übersetzung):
    Er ist ein Mythos. Er ist eine Legende. Er wird in der ganzen Welt von Kindern und Erwachsenen gleichermaßen geliebt .... aber kennt irgendjemand wirklich Santa Claus' Herkunft?
    Platziert in einer dunklen, fantastischen Vergangenheit voler Mystik und Magie erzählt "Klaus" die Geschichte darüber, wie Santa Claus entstanden ist - die Geschichte eines Mannes und seines Wolfs gegen einen totalitären Staat und das Böse, das diesen Staat erhält. Der preisgekrönte…