Gitty Daneshvari - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Kinder-/Jugend, Humor & Satire
  • * 20.06.1970 (52)

Neue Bücher von Gitty Daneshvari in chronologischer Reihenfolge

  • Neuheiten 10/2017: Der Club der unsichtbaren Spione jagt den Virus-Di... (Details)
  • Neuheiten 10/2017: The League of Unexceptional Children: The Kids Who... (Details)
  • Neuheiten 05/2017: Der Club der unsichtbaren Spione (Details)
  • Neuheiten 01/2015: Monster High: Monsterfreunde für die Ewigkeit: Höl... (Details)
  • Neuheiten 04/2014: Monster High: Ghoulfriends 'til the End (Details)

Anzeige

Gitty Daneshvari Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von Gitty Daneshvari in der richtigen Reihenfolge

Club der unsichtbaren Spione Buchserie (3 Bände)

  1. Der Club der unsichtbaren Spione
  2. Der Club der unsichtbaren Spione jagt den Virus-Dieb
  3. The Kids Who Knew Too Little (noch nicht übersetzt)

Geheimnis von Summerstone Buchserie (3 Bände)

  1. Die furchtlosen Vier (Rezension)
  2. Die fabelhaften Fünf
  3. The Final Exam (noch nicht übersetzt)

Monster High Buchserie (4 Bände)

  1. Allerbeste Monsterfreunde
  2. Talentshow um Mitternacht
  3. Gruselparty auf dem Dachboden
  4. Geheimmission mit Herzklopfen
  5. Alle Teile der Reihe anzeigen

Weitere Bücher von Gitty Daneshvari

Rezensionen zu den Büchern von Gitty Daneshvari

  • Inhalt:
    Madeleine, Lucy, Theo und Garrison haben: Angst! Angst vor Spinnen, Insekten & Co., vor engen Räumen, vor dem Tod und sogar vor Wasser. Da kommt es schon mal vor, dass Madeleine nur mit Spraydose und Moskitonetz bewaffnet das Haus verlässt. Oder dass Theo stündlich überprüfen muss, ob seine Familie noch lebt ... Es gibt nur einen Ausweg: das geheimnisvolle Phobinasium. Doch dort erwarten sie nicht nur schweißtreibende Prüfungen – um endlich furchtlos zu werden, müssen die Vier…
  • Rezension zu Prinzenrolle

    • gaensebluemche
    Klappentext:
    Anna Norton ist ein Pummelchen mit reichlich Komplexen. Mit Anfang zwanzig verlässt sie die Provinz, um in Manhattan ein neues Leben zu beginnen. Hier trifft sie ihre GF, ihre Gute Fee, in Person ihrer neuen Chefin Janice, die es sich zur Aufgabe gesetzt hat, Anna in Form zu bringen. Obwohl die neue Anna trotz aller Bemühungen noch immer ein paar Pfunde zu viel auf den Hüften hat, geschieht das Unglaubliche: Sie verliebt sich in einen wahren Adonis - und er sich in sie. Doch…

Anzeige