Ginger Scott - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Liebesroman

Neue Bücher von Ginger Scott in chronologischer Reihenfolge

Ginger Scott Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von Ginger Scott in der richtigen Reihenfolge

Auflistung nach unserer Recherche

Benny's New Home Buchserie (4 Bände)

  1. Benny's New Home (noch nicht übersetzt)
  2. Benny's New Girl (noch nicht übersetzt)
  3. Benny's New Resort (noch nicht übersetzt)
  4. Benny & Violet's Engaged (noch nicht übersetzt)

Boys of Welles Buchserie (3 Bände)

  1. Loner (noch nicht übersetzt)
  2. Rebel (noch nicht übersetzt)
  3. Habit (noch nicht übersetzt)

Falling Buchserie (4 Bände)

  1. This Is Falling (noch nicht übersetzt)
  2. You and Everything After (noch nicht übersetzt)
  3. The Girl I Was Before (noch nicht übersetzt)
  4. In Your Dreams (noch nicht übersetzt)

Final Score Buchserie (3 Bände)

  1. The Tomboy and The Captain (noch nicht übersetzt)
  2. The Wallflower and the Running Back (noch nicht übersetzt)
  3. The Best Friend and the Shortstop (noch nicht übersetzt)

Fuel Buchserie (3 Bände)

  1. Shift (noch nicht übersetzt)
  2. Wreck (noch nicht übersetzt)
  3. Burn (noch nicht übersetzt)

Harper Brothers Buchserie (2 Bände)

  1. Wild Reckless (noch nicht übersetzt)
  2. Wicked Restless (noch nicht übersetzt)

Highschool Football Buchserie (4 Bände)

  1. June & Lucas
  2. Abby & Tory
  3. Varsity Rulebreaker (noch nicht übersetzt)
  4. Varsity Captain (noch nicht übersetzt)

Like Us Buchserie (2 Bände)

  1. A Boy Like You (noch nicht übersetzt)
  2. A Girl Like Me (noch nicht übersetzt)

The Waiting Buchserie (3 Bände)

  1. Waiting On the Sidelines (noch nicht übersetzt)
  2. Going Long (noch nicht übersetzt)
  3. The Hail Mary (noch nicht übersetzt)

Whitehouse Killer Buchserie (3 Bände)

  1. The Whitehouse Killer (noch nicht übersetzt)
  2. The Whitehouse Killer Returns (noch nicht übersetzt)
  3. The Whitehouse Killer Finale (noch nicht übersetzt)

Weitere Bücher von Ginger Scott

Rezensionen zu den Büchern von Ginger Scott

  • Rezension zu Lips Don't Lie

    • Vanessa-v8
    „Lips don‘t lie“ versprach eine schöne, junge Liebesgeschichte zu werden, vom hellen, rosanen Cover und vom unspektakulären Titel her, der leider auch noch auf Englisch stehen muss, um dem Klischee der aufstrebenden Jugendbücher zu entsprechen.
    Klischeehaft geht es leider auch weiter. Tristan, die männliche Hauptfigur, ist ein „Badboy“ und gehört einer scheinbar sehr gefährlichen Gang an, so war es auch im Klappentext ersichtlich. Aber natürlich ist er nur nach außen hin so…