Gina Mayer - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Kinder-/Jugendbuch, Historischer Roman, Roman/Erzählung
  • * 1965 (55)

Gina Mayer Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Gina Mayer in chronologischer Reihenfolge

Bücherserien von Gina Mayer in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von Gina Mayer

Rezensionen zu den Büchern von Gina Mayer

  1. Auch dieses Buch von Gina Mayer hat mich begeistert. Ich lese in…

    Rezension von €nigma zu "Das Maikäfermädchen"
    Auch dieses Buch von Gina Mayer hat mich begeistert. Ich lese in letzter Zeit häufiger Bücher, deren Handlung im Zweiten Weltkrieg und in den ersten Nachkriegsjahren spielt. Diese Zeit wird in "Das Maikäfermädchen" sehr lebendig und anschaulich dargestellt. Die Charaktere sind sehr gut ausgearbeitet, das gilt besonders für die Hauptfigur Käthe. (Zitat von Kesseziege) Ich finde die Beschreibung der Abtreibungen nicht übermäßig detailliert oder erschreckend. Erschreckend ist es vielmehr, unter…
  2. :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:…

    Rezension von Mikka Liest zu "Die Protestantin"
    :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb: Die Geschichte umspannt einen Zeitraum von über 50 Jahren, von 1822 bis 1876. Dabei richtet die Autorin ihr Augenmerk auf starke Frauen, die diese Zeit aus scheinbar grundverschiedenen Blickwinkeln wahrnehmen, deren Schicksale aber dennoch untrennbar miteinander verwoben sind. Johanne, Catherina, Magdalena, Esther, Nelli, Florine... Schwestern, (Zieh-)Mütter, Töchter, Freundinnen. Ob sie ihr Heil nun im…
  3. Das Buch habe ich für meine täglichen Fahrten nach Düsseldorf…

    Rezension von Irongretta zu "Die Protestantin"
    Das Buch habe ich für meine täglichen Fahrten nach Düsseldorf ausgewählt und es hätte nicht passender sein können, da die Handlung in dieser Stadt spielt. Dadurch wurde der Roman zu einem besonderen Erlebnis für mich, auch weil ich sehr lange an ihm gelesen habe und somit eine richtige Beziehung zu den Charakteren aufbauen konnte. Ich habe mich regelrecht auf die Zugfahrten gefreut und mich immer geärgert, wenn ich aussteigen musste. Den Roman werde ich wirklich vermissen. Was hat mich so…
  4. Kurzbeschreibung (Quelle: amazon) Nimm dein Glück in beide Hände…

    Rezension von €nigma zu "Leonore und ihre Töchter"
    Kurzbeschreibung (Quelle: amazon) Nimm dein Glück in beide Hände Im Paris des Jahres 1900 erfährt die unglücklich verliebte Nanette von einem gutgehüteten Geheimnis, das auf ihrer Familie lastet: Als ihre Urgroßeltern Leonore und Anton einst heirateten, verwünschte eine eifersüchtige Freundin das Brautpaar. Tatsächlich hadern nicht nur Leonore, sondern auch ihre Tochter, ihre Enkelin und ihre Urenkelin Nanette mit dem Schicksal und finden kein Glück in der Liebe. Bis Nanette eines Tages…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Gina Mayer ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.