Gert Weihsmann - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Krimi/Thriller
  • * 1961 (62)
  • Villach
Anzeige

Neue Bücher von Gert Weihsmann in chronologischer Reihenfolge

Gert Weihsmann Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Bücherserien von Gert Weihsmann in der richtigen Reihenfolge

Kommissar Harald Selikovskys Buchserie (2 Bände)

  1. Ischgler Schnee (Rezension)
  2. Wiener Lied (Rezension)
Anzeige

Rezensionen zu den Büchern von Gert Weihsmann

  • Rezension zu Ischgler Schnee

    • Bellis-Perennis
    Gleich vorweg, dieser Krimi hat mir nicht gefallen.
    Doch zum Inhalt:
    Kurz nach dem Ski-Opening-Wochenende Im Tiroler Wintersportort Ischgl, deckt Inspektor Gruber, der Dorfpolizist durch Zufall eine Mordserie an fünf Personen auf. Für die örtliche Exekutive ist dies ein paar Nummern zu groß, weshalb ein (!) Kriminalbeamter aus Wien ins Paznaun geschickt wird, um den Täter zu fassen. Schon allein das ist unglaubwürdig. Dann werden weitere vier Menschen beinahe direkt vor den Augen des…
  • Rezension zu Wiener Lied

    • Bellis-Perennis
    Der Klappentext verspricht einen interessanten Krimi:
    "Am Sankt Marxer Friedhof wird die Leiche eines jungen Mannes aufgefunden. Was zunächst wie ein Selbstmord aussieht, stellt sich bald als Verbrechen heraus, bei dem musikalisches Talent, verstörende psychische Devianzen und eine Wette auf Leben und Tod die Hauptrolle spielen. Kommissar Harald Selikovskys neuer Fall führt durch ein Wien aus gefährlichen Begegnungen, höchster musikalischer
    Ausdruckskraft und der Zerrissenheit eines jungen…