Gerhard Meier - Bücher & Infos

Neue Bücher von Gerhard Meier in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Gerhard Meier Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Weitere Bücher von Gerhard Meier

  • Istanbul: Erinnerungen an eine Stadt (Rezension)
  • Der Mann aus Mesopotamien
  • Ob die Granatbäume blühen
  • Der Blick aus meinem Fenster: Betrachtungen (Rezension)
  • Die Schattenlosen
  • Werke Band 3 Amrainer Tetralogie: Baur und Bindsch...
  • Die Ballade vom Schneien
  • Der Besuch. Der schnurgerade Kanal
  • Werke Band 1 Gedichte und Prosaskizzen: Einige Häu...
  • Der Felsen von Tanios
  • Das Uhrenstellinstitut
  • Zu den Büchern

Themenlisten mit Gerhard Meier Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Gerhard Meier

  1. Klappentext Mit acht entdeckt Beth Harmon im Waisenhaus zwei…

    Rezension von Aleshanee zu "Das Damengambit"
    Klappentext Mit acht entdeckt Beth Harmon im Waisenhaus zwei Möglichkeiten, der harten Realität zu entfliehen: die grünen Beruhigungspillen, die den Kindern täglich verabreicht werden. Und Schach. Das Mädchen ist ein Ausnahmetalent und gewinnt Turnier um Turnier, mit 16 spielt sie gegen lauter erwachsene Männer um die US-Meisterschaft. Ihr Weg führt steil nach oben, doch bei jedem Schritt droht der Abgrund von Sucht und Selbstzerstörung. Denn für Beth steht viel mehr auf dem Spiel als Sieg und…
  2. Klappentext: Der Archäologe Rémy Fortin erforscht vor der…

    Rezension von K.-G. Beck-Ewe zu "Der erste Mensch"
    Klappentext: Der Archäologe Rémy Fortin erforscht vor der türkis glitzernden Küste der Calanques die Unterwasserhöhlen und ihre urzeitlichen Felszeichnungen, als er schwer verunglückt. Seine letzten Fotos zeigen eine rätselhafte Hirschkopfstatue. Hauptkommissar de Palma begibt sich auf prähistorische Spurensuche und stößt auf Morde, die einem uralten Ritual folgen. Eigene Beurteilung/ Selbstzitat aus amazon.de: In der Innenklappe heißt es unter anderem der Autor mäandere zwischen zwei…
  3. Und hier noch das Original:
  4. 1995 als Wiederkehr des Skarabäus erschienen ISBN…

    Rezension von Buchdoktor zu "Das erste Jahrhundert nach Béatrice"
    1995 als Wiederkehr des Skarabäus erschienen ISBN 3-485-00680-7 Verlagstext Die Skarabäusbohne, die der Erzähler, ein Insektenforscher aus Paris, als Souvenir von seiner Ägypten-Reise mitbringt, enthält einen unheimlichen "Sprengstoff". Die Bohne soll zur Zeugung eines Sohnes führen. Als des Erzählers Frau Clarence, eine ehrgeizige Journalistin, in Indien mit dem Mythos der "boy beans" konfrontiert wird, ist ihr klar, dass es sich hier nicht um einen Scherzartikel handelt, sondern um ein…

Anzeige