Gerd Schilddorfer - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Krimi/Thriller
  • * 05.12.1953 (68)
  • Wien

Neue Bücher von Gerd Schilddorfer in chronologischer Reihenfolge

  • Neuheiten 09/2020: Das Tartarus-Projekt (Details)
  • Neuheiten 10/2017: Der Zerberus-Schlüssel (Details)
  • Neuheiten 10/2016: Der Nostradamus-Coup (Details)
  • Neuheiten 05/2014: Löwenzahn & Himmelschlüssel: Auf der Suche nach de... (Details)
  • Neuheiten 08/2013: Heiß (Details)

Anzeige

Gerd Schilddorfer Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von Gerd Schilddorfer in der richtigen Reihenfolge

Georg Sina und Paul Wagner Buchserie (3 Bände)

  1. Ewig (Rezension)
  2. Narr
  3. Teufel

John Finch Buchserie (4 Bände)

  1. Falsch (Rezension)
  2. Heiß (Rezension)
  3. Der Nostradamus Coup (Rezension)
  4. Der Zerberus Schlüssel (Rezension)

Rezensionen zu den Büchern von Gerd Schilddorfer

  • Rezension zu Der Zerberus-Schlüssel

    • widder1987
    'VERORDNETER MORD' ...
    Klappentext: Eine erhängte Mumie in einem verlassenen Haus, geheimnisvolle chinesische Schriftzeichen, drei erdrosselte Männer, die Triaden in Berlin - Kommissar Thomas Calis steht vor einem Rätsel. Dann taucht eine geheimnisvolle Todesliste auf, und mit einem Mal befindet sich Calis' alter Freund John Finch auf einer Jagd nach Geheimnissen aus der Kolonialgeschichte. Denn plötzlich führen die Verbrechen der Gegenwart in die dunkelsten Ecken der Vergangenheit und zu…
  • Rezension zu Der Nostradamus-Coup

    • widder1987
    VERGANGENHEIT KANN SCHNELL ZUR TÖDLCIHEN GEGENWART WERDEN...
    Klappentiext: Die Prophezeiungen des Nostradamus sind auch heute noch kryptisch. Kein Wunder - hatte Nostradamus sie damals doch selbst gestohlen und die Zeilen nie ganz verstanden ... Als John Finch ein Notizbuch mit verschlüsselten Texten und der Fotografie eines Gemäldes in die Hände fällt, ahnt er nicht, dass es ihn auf die Spur genau dieser Prophezeiungen führt. Und damit zu einem Geheimnis, das so spektakulär und…
  • Rezension zu Das Tartarus-Projekt

    • buchregal
    Der Journalist und Autor Michael Landorff fühlt sich auf der Münchener Schickeria-Party von Gregory Winter fehl am Platz, denn er kennt niemanden. Der Gastgeber feiert den lukrativen Verkauf seines Unternehmens. Am nächsten Morgen wird Michaels Gespräch mit seiner neuen Agentin Melissa Warttemberg von Kommissar Kroning unterbrochen, der ihnen mitteilt, dass Winter brutal ermordet wurde. Landorff beschließt der Sache nachzugehen und trifft dabei die professionelle Pokerspielerin Alex…
  • Rezension zu Heiß

    • Dark Mousy
    Inhalt
    In Berlin wird ein Mitarbeiter von Siemens ermordet um an ein Versteck zu kommen. An der Pakistanischen Grenze wird ein alter Künstler auf grausame Art hingerichtet. Was haben diese Morde gemeinsam, die etliche Meilen auseinander entfernt stattfanden? Während Kommissar Calis in Berlin die Ermittlungen aufnimmt, muss Chief Inspektor Salam fliehen. Es scheint, dass in beiden Fällen eine französische Legion die Finger im Spiel hat. Während Calis Schlussfolgerungen ihn nach Frankfurt…

Anzeige