Wahl der besten Bücher im BücherTreff

George R. R. Martin - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Fantasy, Roman/Erzählung, Science-Fiction
  • auch George Raymond Richard Martin
  • * 20.09.1948 (75)
  • Bayonne, New Jersey

Über George R. R. Martin

Der amerikanische Autor George R. R. Martin wurde 1948 im US-Bundesstaat New Jersey geboren und schrieb schon in jungen Jahren Monstergeschichten für die Kinder in der Nachbarschaft. Als Teenager begann er damit, Texte für Fan-Magazine einzureichen. Während seines Journalismus-Studiums an der Universität in Evanston konnte Martin eine erste Kurzgeschichte auch professionell veröffentlichen und begann sich langsam einen Namen in der Science-Fiction-Szene zu machen. Mitte der 80er Jahre begann George R. R. Martin als Drehbuchautor für Fernsehserien wie "Twilight Zone" zu arbeiten. Im Jahr 1996 folgte die Veröffentlichung des ersten Bandes von "Das Lied von Eis und Feuer", einer Reihe epischer Bücher, welche George R.R. Martin von Presse und Kollegen unter anderem den Spitznamen "Amerikas Tolkien" einbrachte. Seine Bücher bildeten zudem die Grundlage für die TV-Serie "Game of Thrones", an der sich George R. R. Martin als Produzent, Berater und Drehbuchautor beteiligte.

Website
Website

Inhaltsverzeichnis

Neue Bücher von George R. R. Martin in chronologischer Reihenfolge

George R. R. Martin Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von George R. R. Martin in der richtigen Reihenfolge

Dangerous Women Buchserie (3 Bände)

  1. Dangerous Women 1 (noch nicht übersetzt)
  2. Dangerous Women 2 (noch nicht übersetzt)
  3. Dangerous Women 3 (noch nicht übersetzt)

Das Lied von Eis und Feuer / Game of Thrones Buchserie (13 Bände)

  1. Die Herren von Winterfell (Rezension)
  2. Das Erbe von Winterfell (Rezension)
  3. Der Thron der Sieben Königreiche (Rezension)
  4. Die Saat des goldenen Löwen (Rezension)
  5. Sturm der Schwerter (Rezension)
  6. Die Königin der Drachen (Rezension)
  7. Zeit der Krähen (Rezension)
  8. Die dunkle Königin (Rezension)
  9. Der Sohn des Greifen (Rezension)
  10. Alle Teile der Reihe anzeigen

Der Heckenritter von Westeros Buchserie (3 Bände)

  1. Der Heckenritter (Rezension)
  2. Das verschworene Schwert
  3. Der geheimnisvolle Ritter

Game of Thrones Graphic Novels Buchserie (4 Bände)

  1. Game of Thrones 1 (D) (Rezension)
  2. Game of Thrones 2 (D)
  3. Game of Thrones 3 (D)
  4. Game of Thrones 4 (D)

Traumlieder Buchserie (3 Bände)

  1. Traumlieder 1 (Rezension)
  2. Traumlieder 2 (Rezension)
  3. Traumlieder 3 (Rezension)

Warriors Buchserie (3 Bände)

  1. Warriors 1 (noch nicht übersetzt)
  2. Warriors 2 (noch nicht übersetzt)
  3. Warriors 3 (noch nicht übersetzt)

Wild Cards Buchserie (34 Bände)

  1. Vier Asse
  2. Asse und Joker
  3. Asse hoch!
  4. Schlechte Karten
  5. Wilde Joker / Der Astronom
  6. Asse im Einsatz
  7. Nur Tote kennen Jokertown
  8. Konzert für Sirenen und Serotonin
  9. Terror und Dr. Tachyon
  10. Alle Teile der Reihe anzeigen

Weitere Bücher von George R. R. Martin

Was ist das beste Buch von George R. R. Martin?

Das beste Buch von George R. R. Martin ist Das Erbe von Winterfell. Es wird mit durchschnittlich 4,6 von 5 Sternen bewertet. Das entspricht einer Zufriedenheit von 92,8 Prozent.

1
Das Erbe von Winterfell

Details

92,8% Zufriedenheit

2
Die Königin der Drachen

Details

92,8% Zufriedenheit

3
Game of Thrones. Der Winter naht

Details

91,4% Zufriedenheit

4
Die Saat des goldenen Löwen

Details

91,2% Zufriedenheit

5
Sturm der Schwerter

Details

91% Zufriedenheit

6
Die Herren von Winterfell

Details

89,9% Zufriedenheit

7
Der Thron der Sieben Königreiche

Details

89,8% Zufriedenheit

8
Ein Tanz mit Drachen

Details

89,3% Zufriedenheit

9
Die dunkle Königin

Details

87,7% Zufriedenheit

10
Der Sohn des Greifen

Details

86,5% Zufriedenheit

Rankingfaktoren: In die Ermittlung fließen alle Bücher und Hörbücher des Autors mit einer Mindestanzahl an Bewertungen ein und deren durchschnittliche Höhe bestimmt die Platzierung innerhalb der Liste.

Platzierungen in der Community

Rezensionen zu den Büchern von George R. R. Martin

  • Rezension zu Das Lied von Eis und Feuer. Zeit der Krä...

    • bikesbooksboulders
    Ich habe mich bei dem Buch anfangs unerwartet schwer getan. Bei mir lag kaum Zeit zwischen der Lektüre vom letzten Band und der "Zeit der Krähen", allerdings habe ich von der englischen auf die deutsche Ausgabe gewechselt. Stellenweise kam es mir so vor, als ob ich eine andere Geschichte lesen würde. Das lag hauptsächlich an einigen der deutschen Namen, die für mich gewöhnungsbedürftig waren, aber auch am Umgangston der Charaktere, der mir in der deutschen Übersetzung oft sperrig und…
  • Rezension zu Der Heckenritter

    • Yoyomaus
    Zum Inhalt (Booklet):
    Ein Jahrhundert vor den Ereignissen, die in der epischen Romanserie "Das Lied von Eis und Feuer" (Game of Thrones) des New York Times-Bestsellerautors George R. R. Martin beschrieben werden, ergreift ein Knappe namens Dunk das Schwert und den Schild seines verstorbenen Meisters und nimmt an einem Turnier teil, um eine Laufbahn als Ritter einzuschlagen. Dunk ist ein guter Kämpfer und besitzt ein ausgeprägtes Ehrgefühl, aber um vor den Augen anderer als wahrer Ritter zu…
  • Rezension zu Das Lied des Eisdrachen

    • Yoyomaus
    Zum Inhalt (Booklet):
    Adara ist ein Winterkind, geboren in der eisigsten Nacht seit Menschengedenken. Und Adara ist anders: Sie liebt die Kälte, das Eis und die Stille. Ihr einziger Freund ist ein kristallblauer Drache, der sie eines Winters besucht. Als eines Tages feindliche Drachenkämpfer Adaras Heimat bedrohen, ist es die Freundschaft zwischen Winterkind und Eisdrachen, die ihr Zuhause und das Leben ihrer Familie rettet. Doch der Preis, den sie dafür bezahlen muss, ist hoch …
    Cover:
    Das Cover…
  • Brienne ist weiterhin auf der Suche nach Sansa Stark, die sich allerdings unter fremdem Namen mit Kleinfinger versteckt hält. Cersei intrigiert und verfängt sich selbst in dem Spinnennetz, das sie gewoben hat.
    Auch in Band 8 bzw. im 2. Teil des 4. Originalbandes wird wieder aus den Perspektiven erzählt, die man schon aus dem Vorgängerband kennt, wobei Arya und die Eisenmänner einen deutlich geringeren Part bekommen, der Fokus liegt vor allem auf Brienne, Cersei und Jamie, aber auch Samwell…

Themenlisten mit George R. R. Martin Büchern