Garry Disher - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Krimi/Thriller, Historisch
  • * 15.08.1949 (73)

Über Garry Disher

Garry Disher wurde am 1949 im südaustralischen Burra geboren. Seine Kindheit verbrachte er auf einer Farm, die Studienzeit führte ihn an die Universitäten Adelaide, Monash und La Trobe. In den Siebzigerjahren unternahm Disher ausgedehnte Reisen, die ihn unter anderem nach Europa, Israel und Afrika führten. 1978 erhielt er ein Stipendium für kreatives Schreiben an der kalifornischen Stanford University, sein erster Roman "Steal Away" erschien rund zehn Jahre später. In Deutschland sollte es noch etwas dauern, bis der 1991 veröffentlichte Roman "Kickback" Disher berühmt machte: Erst 2000 wurde das Buch über den Berufskriminellen Wyatt mit dem Deutschen Krimipreis ausgezeichnet und ebnete den Weg für den Erfolg weiterer Wyatt-Bücher im deutschen Sprachraum. In der Folge wurden Garry Dishers Bücher weitere Male mit dem Deutschen Krimipreis und mit dem Ned Kelly Award, dem wichtigen australischen Krimipreis ausgezeichnet.

Website
Website

Inhaltsverzeichnis

Anzeige

Neue Bücher von Garry Disher in chronologischer Reihenfolge

Garry Disher Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von Garry Disher in der richtigen Reihenfolge

Hal Challis Buchserie (7 Bände)

  1. Drachenmann
  2. Flugrausch
  3. Schnappschuss
  4. Beweiskette
  5. Rostmond
  6. Leiser Tod (Rezension)
  7. Signal Loss (noch nicht übersetzt)

Paul Hirschhausen Buchserie (3 Bände)

  1. Bitter Wash Road (D) (Rezension)
  2. Hope Hill Drive (D) (Rezension)
  3. Barrier Highway (D) (Rezension)

Wyatt Buchserie (9 Bände)

  1. Gier (Rezension)
  2. Dreck
  3. Hinterhalt
  4. Willkür (Rezension)
  5. Vergeltung / Port Vila Blues
  6. Niederschlag
  7. Dirty Old Town (D)
  8. Hitze
  9. Moder

Weitere Bücher von Garry Disher

Anzeige

Rezensionen zu den Büchern von Garry Disher

  • Rezension zu Barrier Highway

    • K.-G. Beck-Ewe
    Klappentext
    Tivertons sirrend heißer Sommer, der müde Steinmauern zermalmt und träge Windräder unter seiner Hitze in die Knie zwingt, wird von einem kalt grünen Winter abgelöst. Unentwegt fährt Constable Hirschhausen über die einsamen Landstraßen, um nach dem Rechten zu sehen.
    Oft sind es Kleinigkeiten, mit denen das große Verbrechen sich ankündigt. Ein Unterwäschedieb in den Gärten. Ein randalierender Vater an der Grundschule. Ein vernachlässigtes, eingesperrtes Kind. Familien unter Druck,…
  • Rezension zu Bitter Wash Road

    • K.-G. Beck-Ewe
    Eigenzitat zur Schriftfassung
    Klappentext:
    In der Nähe von Tiverton, einer Kleinstadt in Australiens Nirgendwo, wird ein Mädchen tot am Straßenrand gefunden. Constable Paul Hirschhausen, genannt Hirsch, übernimmt den Fall. Er glaubt nicht an einen Unfall mit Fahrerflucht. Einsam und isoliert durchquert der Constable die unwirtliche Landschaft, vorbei an mageren Schafen, schäbigen Höfen, stellt unbeirrt seine Fragen und lernt eine Kleinstadt kennen, unter dren Oberfläche Enttäuschung und…
  • Rezension zu Stunde der Flut

    • K.-G. Beck-Ewe
    Klappentext
    Menlo Beach, ein paar bescheidene Hütten zwischen holprigen Schotterpisten und struppigen Eukalyptusbäumen. Asbest in den Wänden, Meersalz in der Luft. Charlie Deravin ist vom Dienst suspendiert, tätlicher Angriff auf einen Vorgesetzten. Bei seinen einsamen Strandspaziergängen drehen sich Charlies Gedanken stets um den gleichen alten Fall: den seiner Mutter. Verschwunden vor 20 Jahren. Der Hauptverdächtige: sein Vater.
    Damals freigesprochen, halten sich die Gerüchte hartnäckig, doch…
  • Rezension zu Gier

    • K.-G. Beck-Ewe
    Klappentext
    Wyatt ist Einzelgänger und von Beruf Verbrecher. Die Rechtsanwältin Anna Reid erzählt ihm von $ 300.000 Schwarzgeld im Safe ihres Partners. Zusammen schmieden sie einen Plan für einen Raubüberfall. Doch andere kommen ihnen in die Quere:
    Bauer - der Troubleshooter einer Organisation in Sydney, der sein Handwerk in Südafrika lernte, wo er reihenweise Schwarze umlegte.
    Ivan Younger - Hehler und Strohmann für alle Arten von windigen Geschäften und sein Brutalo-Bruder Sugarfoot, ein…