Gabriele Weber-Jaric - Bücher & Infos

Neue Bücher von Gabriele Weber-Jaric

  1. Ada, das Mädchen aus Be...

    Im Mai 2020 erscheint das Buch Ada, das Mädchen aus Berlin.
  2. Zwischen mir und dir

    Im April 2020 erscheint das Buch Zwischen mir und dir.
  3. Die Spionin

    Im Februar 2020 erschien das Buch Die Spionin.
  4. Die Ballerina von Paris

    Im August 2019 erschien das Buch Die Ballerina von Paris.

Bücher A-Z

 

Weitere Bücher von Gabriele Weber-Jaric

  • Die Frau im Moor (Rezension)
  • Die Sonnentänzerin
  • Triumph der Träume
  • Wisch und weg
  • Fluten des Schicksals
  • Lizenz zum Seitensprung
  • Kalte Umarmung
  • Das Brot des Lebens
  • Schwarzer Sommer (Rezension)
  • Die Königin vom Nil
  • Die Dramaturgie des Tötens
  • Zu den Büchern

Themenlisten mit Gabriele Weber-Jaric Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Gabriele Weber-Jaric

  1. Über die Autorin (Amazon) Imogen Kealey ist das gemeinsame…

    Rezension von Lerchie zu "Die Spionin"
    Über die Autorin (Amazon) Imogen Kealey ist das gemeinsame Pseudonym des Drehbuchautors Darby Kealey und der Autorin historischer Romane Imogen Robertson. Kealey lebt als Autor und Producer in Lose Angeles. Neben der hochgelobten Serie ‚The Patriots‘ hat er zahlreiche Kino- und TV-Drehbücher geschrieben. Imogen lehrte in Cambridge und lebt heute in London. Ihre Romane wurden mehrfach ausgezeichnet. ‚Die Spionin‘ ist ihr erster gemeinsamer Roman und wird zurzeit mit Oscar-Preisträgerin Anne…
  2. Klappentext Marseille, 1940: Nancy und Henri lieben sich und…

    Rezension von wiechmann8052 zu "Die Spionin"
    Klappentext Marseille, 1940: Nancy und Henri lieben sich und genießen ihr mondänes Leben. Dann wird Frankreich von den Deutschen besetzt, und fortan riskiert Nancy ihr Leben für die Résistance. Ihre Schönheit und ihre glamouröse Erscheinung werden zur besten Tarnung der "Weißen Maus", auf die ein Millionenkopfgeld ausgesetzt ist - denn die Nazis vermuten in ihr stets einen Mann. Schließlich wird Henri verhaftet. Nancy entkommt nach England, wo sie zur Geheimagentin ausgebildet wird. Per…
  3. 1940 Marseille. Die Neuseeländerin Nancy Wake ist seit…

    Rezension von dreamworx zu "Die Spionin"
    1940 Marseille. Die Neuseeländerin Nancy Wake ist seit knappeinem Jahr mit dem wesentlich älteren wohlhabenden französischen GeschäftsmannHenri Fiocca verheiratet und lebt ein Leben im Luxus. Die Besetzung der Nazis machtden Franzosen alsbald das Leben zur Hölle, weshalb Nancy sich mit Wissen ihresEhemanns der Résistance anschließt, während Fiocca diese durch Geldmittelunterstützt, um Waffen zu kaufen oder Fluchthilfe zu betreiben. Schon bald istNancy unter dem Spitznamen „die weiße Maus“…
  4. Dieses Buch hat mich von der ersten Seite an in seinen Bann…

    Rezension von Cocolina zu "Töchter der Lüfte"
    Dieses Buch hat mich von der ersten Seite an in seinen Bann gezogen, sodass ich es in zwei Tagen verschlungen hatte. Wir lernen Astrid und Isa kennen. Astrid ist Ende 30, geschieden und startet einen Neuanfang beim Zirkus als Trapezkünstlerin. Astrid und alle um sie herum hüten ein Geheimnis. Isa ist 17 Jahre alt, musste ihr Zuhause in den Niederlanden verlassen und versucht nun in Deutschland Fuß zu fassen - was ihr nicht ganz gelingt, da sie eine"Dummheit" begeht, die sie Kopf und Kragen…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Gabriele Weber-Jaric ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.