© Privat

Gabriele Kuppe - Bücher & Infos

Über Gabriele Kuppe

Gabriele Kuppe erblickte im Rheinland das Licht der Welt. Ihre Kindheit und Schulzeit verbrachte sie im Ruhrgebiet. Schon als Kind schrieb die Autorin gerne Geschichten auf, interessierte sich für Musik und Tanz. Nach dem Fachabitur ging ihr Weg dann allerdings in eine völlig andere Richtung und Gabriele Kuppe erlernte den Be-ruf der Rechtsanwaltsgehilfin. Später arbeitete sie sehr lange in einer Hypothekenbank als Kundenbetreuerin. Mit den Jahren galt ihr Interesse immer mehr der Naturheil-kunde und so absolvierte sie mit viel Freude sehr erfolgreich ein Fernstudium in praktischer Homöopathie. Seit einigen Jahren schreibt die Autorin nun Bücher, um den Menschen liebevoll und hilfreich zur Seite zu stehen.

Website
Website

Inhaltsverzeichnis

Gabriele Kuppe Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Gabriele Kuppe in chronologischer Reihenfolge

  • Der Weg zum Wohlgefühl (Neues Buch September 2018)
  • Erklärt mir bitte dieses Leben (Neues Buch August 2017)
  • Zwei wunderbare Wesen, Wolken und Regenbogen (Neues Buch März 2017)

Rezensionen zu den Büchern von Gabriele Kuppe

Leider sind noch keine Rezensionen vorhanden. Sei der erste, der eine Rezension schreibt.

Beantwortete Fragen

  1. Wer bist Du?

    Gabriele Kuppe 02.01.2020

    Mein Name ist Gabriele Kuppe, ich bin im Rheinland geboren und wuchs im Ruhrgebiet auf. Nach Abschluss der Höheren Handelsschule kehrte ich mit meiner Familie zurück ins Rheinland und begann eine Ausbildung zur Rechtsanwaltsgehilfin. Später arbeitete ich sehr lange in einer Hypothekenbank als Kundenbetreuerin. Immer mehr interessierte ich mich für die Naturheilkunde und absolvierte erfolgreich ein Fernstudium in praktischer Homöopathie. Vor einigen Jahren begann ich, Bücher zu schreiben, die die Menschen hilfreich unterstützen sollen.
  2. Wie gestaltete sich Dein Weg zum Buch?

    Gabriele Kuppe 02.01.2020

    Das war ein sehr langer Weg. Als ich meinen Job damals verlor war ich nicht nur arbeitslos, sondern auch übergewichtig und an Diabetes mellitus Typ 2 erkrankt. Darmprobleme, Allergien, zu hohe Blutwerte im Allgemeinen kamen hinzu. Irgendwann erreichte ich den Tag, an dem es „Klick“ in meinem Kopf machte und ich mich nicht mehr von alten Lebensgewohnheiten, wie zum Beispiel zu vielen Süßigkeiten als Seelentröster, leiten ließ. Daher schrieb ich das Buch „Der Weg zum Wohlgefühl“, um es anderen Menschen etwas einfacher zu machen.
  3. Worum geht es?

    Gabriele Kuppe 02.01.2020

    In erster Linie geht es in dem Buch „Der Weg zum Wohlgefühl“ um die eigenen Erfahrungen, die ich machen durfte bzw. musste. Die Gesundheitsthemen wie Diabetes mellitus Typ 2, Allergien/Unverträglichkeiten, zu hohe Blutdruckwerte, hohe Cholesterin- und Nierenwerte werden angesprochen. Vorgänge im Körper zu den einzelnen Themen habe ich erklärt. Das ist mir durch die im Homöopathiestudium erworbenen Kenntnisse Gott sei Dank möglich gewesen. Es werden in dem Buch Ratschläge gegeben, wie auf natürliche Weise mitgeholfen werden kann, um die Krankheiten in den Griff zu bekommen. Es gibt einen Rezeptteil, der teilweise aus Dinkelkost und kohlenhydratarmer Küche besteht.
  4. Warum meinst Du braucht die Welt Dein Buch?

    Gabriele Kuppe 02.01.2020

    Ich denke, dass man in Ruhe sich alles ansehen soll. Keine Hektik des Alltags quasi im Nacken haben und jederzeit die Möglichkeit hat, sich einfach das Buch zur Hand zu nehmen und nachlesen zu können, was einem zu einer gesunden Lebensweise verhelfen kann. Es gibt viele Menschen mit Diabetes mellitus Typ 2, aber auch sicher mit vielen (vielleicht noch unentdeckten) Unverträglichkeiten.
  5. Wird es ein neues Buch von dir geben?

    Gabriele Kuppe 02.01.2020

    Ja, ganz bestimmt, denn das Thema Gesundheit ist sehr wichtig. Wann das neue Buch auf den Markt kommt, kann ich leider im Augenblick noch nicht sagen.
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Gabriele Kuppe ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.