Gabriel García Márquez - Bücher & Infos

Genre(s)
Roman/Erzählung, Biografie
  • * 06.03.1927
  • Aracataca, Kolumbien
  • † 17.04.2014

Gabriel García Márquez Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Neue Bücher von Gabriel García Márquez in chronologischer Reihenfolge

  • Hundert Jahre Einsamkeit: Neu übersetzt von Dagmar... (Neues Buch Oktober 2019)
  • Königs Erläuterungen und Materialien (Neues Buch August 2014)
  • Yo no vengo a decir un discurso (Neues Buch November 2010, Rezension)
  • Hundert Jahre Einsamkeit / Die Liebe in den Zeiten... (Neues Buch November 2006)
  • Das Licht ist wie das Wasser (Neues Buch Oktober 2006)

Weitere Bücher von Gabriel García Márquez

  • Die Liebe in Zeiten der Cholera (Rezension)
  • Erinnerung an meine traurigen Huren (Rezension)
  • Hundert Jahre Einsamkeit (Rezension)
  • Der Oberst hat niemand, der ihm schreibt (Rezension)
  • Zwölf Geschichten aus der Fremde (Rezension)
  • Von der Liebe und anderen Dämonen (Rezension)
  • Der Herbst des Patriarchen
  • Leben, um davon zu erzählen
  • Ich, Katze
  • Die Erzählungen
  • Laubsturm
  • Zu den Büchern

Themenlisten mit Gabriel García Márquez Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Gabriel García Márquez

  1. Autor: Gabriel García Márquez Titel: Ich bin nicht hier, um eine…

    Rezension von Nungesser zu "Ich bin nicht hier, um eine Rede zu halt..."
    Autor: Gabriel García Márquez Titel: Ich bin nicht hier, um eine Rede zu halten Originaltitel: Yo no vengo a decir un discurso, erschien erstmals im Oktober 2010 Seiten: 160 Seiten Verlag: Kiepenheuer&Witsch ISBN: 978-3462044768 Der Autor: (Klappentext) Gabriel García Márquez, geboren 1927 in Aracataca, Kolumbien, arbeitete nach dem Jurastudium zunächst als Journalist. García Marquez hat ein umfangreiches erzählerisches und journalistisches Werk vorgelegt. Seit der Veröffentlichung von…
  2. Ich bin zwar nicht @Marie [URL:http://www.buechertreff.de/user/175-marie/] (könnte dir) kann dir, einige Bücher von Marquez empfehlen, jedoch um nicht grad mit "grossem Geschütz" :wink: aufzufahren lies das angefügte. Auch wenn ich die Bücher nicht (mehr) in meiner Bibliothek habe,(nein, ich habe nicht die Methode Marie Kondo angewandt, ich bin glücklich wenn meine Bücher andere Leser finden somit gehen sie auf Reisen) die Bücher dieses Autors habe ich gelesen. :wink: Ebenfalls eine…
  3. Autor: Gabriel García Márquez Titel: Zwölf Geschichten aus der…

    Rezension von Nungesser zu "Zwölf Geschichten aus der Fremde"
    Autor: Gabriel García Márquez Titel: Zwölf Geschichten aus der Fremde, aus dem Spanischen übersetzt von Dagmar Ploetz und Dieter E. Zimmer Originaltitel: Doce cuentos peregrinos, erschien erstmals 1992 Seiten: 224 Verlag: Fischer Taschenbuch ISBN: 9783596162628 Der Autor: (von der Verlagsseite [URL:http://www.fischerverlage.de/autor/gabriel_garcia_marquez/15214]) Gabriel García Márquez, geboren 1927 in Aracataca, Kolumbien, gilt als einer der bedeutendsten und erfolgreichsten Schriftsteller…
  4. Autor: Gabriel García Márquez Titel: Der Oberst hat niemand, der…

    Rezension von Nungesser zu "Der Oberst hat niemand, der ihm schreibt"
    Autor: Gabriel García Márquez Titel: Der Oberst hat niemand, der ihm schreibt, aus dem Spanischen übersetzt von Curt Meyer-Clason Originaltitel: El coronel no tiene quien le escriba, erschien erstmals 1961 Seiten: 128 Verlag: Fischer Taschenbuch ISBN: 9783596162598 Der Autor: (von der Verlagsseite [URL:http://www.fischerverlage.de/autor/gabriel_garcia_marquez/15214]) Gabriel García Márquez, geboren 1927 in Aracataca, Kolumbien, gilt als einer der bedeutendsten und erfolgreichsten…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Gabriel García Márquez ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.