Friedrich Schiller - Bücher & Infos

Genre(s)
Klassiker, Poesie, Kinder-/Jugend
  • auch Johann Christoph Friedrich von Schiller
  • * 10.11.1759
  • Marbach am Neckar
  • † 09.05.1805

Über Friedrich Schiller

Seine Bücher machten Friedrich Schiller zu einem der bedeutendsten Dichter der literarischen Epoche "Sturm und Drang". Der weltbekannte Schriftsteller deutscher Herkunft kam 1802 in Marbach am Neckar als Sohn eines Offiziers zur Welt. Er besuchte die Lateinschule in Ludwigsburg und begann 1773 sein Studium der Rechtswissenschaften. Schiller wechselte zum Fach Medizin, promovierte 1780 darin und wurde Militärarzt. 1782 wurde das erste seiner Bücher "Die Räuber" ein Erfolg und verschaffte dem Dramatiker, Lyriker und Philosophen Bekanntheit. Noch im selben Jahr floh Schiller vor dem Herzog Karl Eugen nach Thüringen, weil dieser ihm aufgrund einer unerlaubten Entfernung vom Dienst mit einer Haftstrafe und einem Schreibverbot drohte. Schiller erhielt eine Anstellung als Theaterdichter in Mannheim, reiste 1785 nach Leipzig und prägte später in Weimar gemeinsam mit Johann Wolfgang von Goethe und weiteren bedeutenden Dichtern die Weimarer Klassik.

Inhaltsverzeichnis

Neue Bücher von Friedrich Schiller in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Friedrich Schiller Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Weitere Bücher von Friedrich Schiller

  • Wilhelm Tell (Rezension)
  • Die Jungfrau von Orleans
  • Don Karlos (Rezension)
  • Kabale und Liebe (Rezension)
  • Turandot
  • Die Räuber (Rezension)
  • Der Verbrecher aus verlorener Ehre und andere Erzä...
  • Sämtliche Werke in fünf Bänden
  • Maria Stuart
  • Wallenstein
  • Wallensteins Tod
  • Zu den Büchern

Platzierungen in der Community

Rezensionen zu den Büchern von Friedrich Schiller

  • Rezension zu Die Räuber

    • Strandläuferin
    Der Autor:
    Johann Christoph Friedrich von Schiller (* 10. November 1759 in Marbach am Neckar, Württemberg; † 9. Mai 1805 in Weimar, Sachsen-Weimar), 1802 geadelt, war ein deutscher Dichter, Philosoph und Historiker. Er gilt als einer der bedeutendsten deutschsprachigen Dramatiker und Lyriker. Viele seiner Theaterstücke gehören zum Standardrepertoire der deutschsprachigen Theater. Seine Balladen zählen zu den bekanntesten deutschen Gedichten. (Quelle: Wikipedia.de)
    Inhalt:
    Der alte Markgraf Moor…
  • Rezension zu Don Carlos: Infant von Spanien

    • K.-G. Beck-Ewe
    Klappentext:
    Vertrauen und Verrat sind die Leitgedanken dieses höfischen Intrigenstücks (uraufgeführt 1787), das Schiller zu einem politischen Kriminalfall gestaltet hat. Die Freundschaft zwischen Don Karlos und Marquis Posa und ihre Sehnsucht nach politischer und persönlicher Freiheit im Weltreich Spanien scheitern an den Machtgelüsten ihrer Gegner, die selbst nur Marionetten einer allmächtigen Inquisition sind.
    Eigene Beurteilung:
    Als ein Stück zwischen Aufklärung, Sturm und Drang und Weimarer…

Themenlisten mit Friedrich Schiller Büchern

Anzeige