Friedrich Hebbel - Bücher & Infos

Neue Bücher von Friedrich Hebbel in chronologischer Reihenfolge

  • Neuheiten 02/2015: Maria Magdalena: Reclam XL: Text und Kontext (Details)
  • Neuheiten 05/2013: Geschichten aus dem Biedermeier (Details)
  • Neuheiten 07/2008: Weltgericht mit Pausen: Auswahl und Nachwort von A... (Details)
  • Neuheiten 01/2002: Die schönsten Liebesgedichte (Details)
  • Neuheiten 12/1998: Friedrich Hebel: Maria Magdalena (Details)

Anzeige

Friedrich Hebbel Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Weitere Bücher von Friedrich Hebbel

  • Gedichte
  • Maria Magdalene
  • Judith
  • Genoveva
  • Herodes und Mariamne
  • Mutter und Kind
  • Tagebücher
  • Hebbels Werke
  • Meine Kindheit (Rezension)
  • Herodes and Marianne
  • Hebbels Werke in 3 Bänden
  • Zu den Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Friedrich Hebbel

  • Rezension zu Agnes

    • Rosalita
    Dieses Büchlein hat es in sich! Es wurde in diesem Thread schon viel gesagt, mir fällt gar nicht mehr viel Neues ein. Die Idee des "Entwerfens" eines Lebenslaufes, die Vermischung von Fiktionalem und Realem sowie die Tatsache, dass man vom Leben ohnedies überholt wird, wird von Peter Stamm grandios umgesetzt! In den ersten Sätzen wird das Ende vorweggenommen: Agnes ist tot, die Beziehung dauerte nur 9 Monate. Somit ist das Stöcklein geworfen, und der Leser macht sich neugierig daran zu…
  • Rezension zu Meine Kindheit

    • tom leo
    Der ursprüngliche Titel (wenn ich der alten Ausgabe von Hoffmannsthal vertrauen darf) ist schon für uns etwas irreführend, da Hebbel hier weniger von seiner Jugend (im heutigen Sinne) als vielmehr seiner Kindheit erzählt, ungefähr von den ersten Erinnerungen bis hinein ins 6. Lebensjahr. Sein Leben in Wesselburen, einem damals dänischem Territorium, verbrachte er in recht großer Armut, aber auch eingebettet in die Sicherheiten einer überschaubaren Nachbarschaft. Manche klassischen…

Anzeige