Frank Wedekind - Bücher & Infos

Genre(s)
Poesie
  • auch Benjamin Franklin Wedekind
  • * 24.07.1864
  • Hannover
  • † 09.03.1918

Über Frank Wedekind

Benjamin Franklin Wedekind wurde am 1864 in Hannover geboren, wuchs jedoch ab dem 6. Lebensjahr auf Schloss Lenzburg in der Schweiz auf. Da sein Vater eine juristische Laufbahn für seinen jüngsten Sohn vorsah, konnte sich Wedekind erst nach dessen Tod 1888 dem Verfassen seiner Bücher widmen. Wedekinds Werke waren von Gesellschaftskritik geprägt und brachten ihn nicht selten in Konflikt mit damaligen Moralvorstellungen und mitunter auch mit dem Gesetz. Für sein satirisches Gedicht "Im heiligen Land" wurde er wegen Majestätsbeleidigung verurteilt. Dramen wie "Frühlingserwachen", "Der Tantenmörder" und der Zweiteiler "Lulu" galten wegen sadomasochistischer Züge als sittenwidrig. Dennoch wurden seine Bücher schnell populär und Wedekind wurde mit seiner Kritik an der schulischen Dressur und prüder Scheinheiligkeit zu einem der meist aufgeführten Dramatiker seiner Zeit.

Inhaltsverzeichnis

Neue Bücher von Frank Wedekind in chronologischer Reihenfolge

  • Neuheiten 02/2013: Frühlings Erwachen. Reclam XL: Text und Kontext (Details)
  • Neuheiten 05/2011: Die Zensur (Details)
  • Neuheiten 05/2011: Frühlingsstürme (Details)
  • Neuheiten 05/2011: Erdgeist (Details)
  • Neuheiten 05/2011: Oaha (Details)

Anzeige

Frank Wedekind Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Weitere Bücher von Frank Wedekind

  • Frühlings Erwachen (Rezension)
  • Königs Erläuterungen und Materialien: Frühlings Er...
  • Ich hab meine Tante geschlachtet
  • Lulu
  • Greife wacker nach der Sünde: Lieder und Gedichte ...
  • Klassische Schullektüre, Frühlings Erwachen
  • Gedichte und Lieder
  • EinFach Deutsch, Frühlings Erwachen
  • Lulu / Frühlings Erwachen: Dramen
  • Oldenbourg Interpretationen: Frühlings Erwachen: B...
  • Fritz Schwigerling oder Der Liebestrank: Schwank i...
  • Zu den Büchern

Platzierungen in der Community

Themenlisten mit Frank Wedekind Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Frank Wedekind

  1. Die Kindertragödie "Frühlings Erwachen§ wurde 1890/91 von Frank…

    Rezension von twilightfan zu "Frühlings Erwachen"
    Die Kindertragödie "Frühlings Erwachen§ wurde 1890/91 von Frank Wedekind, in dessen 26. Lebensjahr, als Erstlingswerk verfasst. Sie basiert auf einem wahren Erlebnis, bei dem ein Mitschüler des Autors, Moritz Dürr, diesen über seinen Selbstmordplan unterrichtete und diesen auch vollzog. Die Tragödie handelt von mehreren Schülern, die im wilhelminischen Zeitalter ihre Sexualität entdecken und die zum Teil an der damals damit verbundenen Schande und Heuchlerei zerbrechen. Das Stück kam erst 16.…

Anzeige