Frank Stieren - Bücher & Infos

Frank Stieren Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Frank Stieren in chronologischer Reihenfolge

Weitere Bücher von Frank Stieren

Rezensionen zu den Büchern von Frank Stieren

  1. Der Plot liest sich wie ein ganz normaler Krimi, doch das Buch…

    Rezension von wanderer.of.words zu "Die sieben Tode der Evelyn Hardcastle"
    Der Plot liest sich wie ein ganz normaler Krimi, doch das Buch hat eine raffinierte Besonderheit. Protagonist Aiden Bishop steckt in einer Zeitschleife fest, er erlebt den Tag des Maskenballs immer wieder. Beenden kann er das Ganze nur indem er den Mörder von Evelyn Hardcastle überführt. Dazu kann er den Tag insgesamt acht Mal erleben und befindet sich dabei jedes Mal im Körper eines anderen Gastes. Schafft er es in dieser Zeit nicht den Mordfall zu klären so beginnt der Zyklus von vorne: er…
  2. (Zitat von Skyline) Ich kann sagen, dass auch jeder andere, der…

    Rezension von Hirilvorgul zu "Die Sprache der Dornen"
    (Zitat von Skyline) Ich kann sagen, dass auch jeder andere, der Märchen mag, dieses Buch genießen kann. Ich habe noch gar nichts von Leigh Bardugo gelesen und mochte "Die Sprache der Dornen" trotzdem sehr. Die schöne Sprache und dazu die wunderbaren Illustrationen, die die Geschichten begleiten machen das Lesen hier wirklich zum Genuss. Und natürlich bin ich nun sehr gespannt auf andere Werke der Autorin, weiß aber noch nicht so richtig, zu welchem Buch ich als nächstes greifen soll. Auf jeden…
  3. Wo alles begann und alles endet Auch wenn der namensgebende Ort…

    Rezension von yesterday zu "Feuerland"
    Wo alles begann und alles endet Auch wenn der namensgebende Ort im Buch eine große Rolle spielt, so ist der Thriller doch mehr ein “Schweden-Krimi” denn ein südamerikanischer. Was ja nichts Schlechtes sein muss. Vanessa Frank, Kriminalkommissarin mit einer Abneigung gegen Gefühlsduselei und einer (kontrollierten) Vorliebe für Alkohol, entdeckt in diesem Thriller nicht nur neue Seiten an sich selbst sondern auch an ihren Kollegen. Wobei, aktuell eher Ex-Kollegen. Oder möglicherweise bald…
  4. Eigentlich ist Vanessa Frank Leiterin der Sonderkommission Nova,…

    Rezension von buchregal zu "Feuerland"
    Eigentlich ist Vanessa Frank Leiterin der Sonderkommission Nova, aber sie wurde erwischt, als sie betrunken Auto fuhr, und ist daher suspendiert bis es eine Entscheidung gibt, wie es mit ihr weitergehen soll. Als es merkwürdige Fälle gibt, kann sie es nicht lassen und ermittelt. Im ersten Fall wurde eine exklusives Uhrengeschäft überfallen, ohne dass eine Uhr entwendet wurde. Bei dem anderen Fall wurden Geschäftsleute entführt und gegen Zahlung eines Lösegeldes wieder freigelassen. Doch in…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Frank Stieren ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.