Frank Goldammer - Bücher & Infos

Genre(s)
Krimi/Thriller
  • * 1975 (44)

Neue Bücher von Frank Goldammer

  1. Juni '53

    Im Dezember 2019 erscheint das Buch Juni '53.
  2. Tausend Teufel: Kommiss...

    Im August 2019 erschien das Buch Tausend Teufel: Kommissar Max Heller 2.
  3. Großes Sommertheater

    Im Februar 2019 erschien das Buch Großes Sommertheater.
  4. Roter Rabe: Max Heller ...

    Im Februar 2019 erschien das Buch Roter Rabe: Max Heller 4.

Liste der Frank Goldammer Bücher

 

Falk Tauner Bücher 3 Bücher

  1. Abstauber
  2. Revierkampf (Rezension)
  3. Schrammstein
  4. Komplette Falk Tauner Reihe anzeigen

Feldwebel Bücher 2 Bücher

  1. Die elfte Plage
  2. Der schwarze Fluss
  3. Komplette Feldwebel Reihe anzeigen

Kriminalinspektor Max Heller Bücher 5 Bücher

  1. Der Angstmann (Rezension)
  2. Tausend Teufel (Rezension)
  3. Die Vergessenen / Vergessene Seelen (Rezension)
  4. Komplette Kriminalinspektor Max Heller Reihe anzeigen

Lars Pulster und Thomas Blüher Bücher 2 Bücher

Weitere Bücher von Frank Goldammer

Themenlisten mit Frank Goldammer Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Frank Goldammer

  1. Klappentext: Wieder einmal wird die Hellwegregion zum Eldorado…

    Rezension von Kurier zu "Henkers:Mahl:Zeit:: Mord am Hellweg IX"
    Klappentext: Wieder einmal wird die Hellwegregion zum Eldorado namhafter deutschsprachiger Krimistars, die munter und ungeniert die Gegend zwischen Lippstadt und Witten, Hamm und Iserlohn unsicher machen. Fast immer steht der letzte Bissen im Mittelpunkt der mörderischen Kurzgeschichten. So stirbt in Methusalem City Bad Sassendorf ein Journalist an einem vergifteten Stück Sahnetorte und Hagener Zwiebackleichen pflastern jeden Weg. Die Schwerter Schwarte ist kein leckeres Nachkochgericht,…
  2. Zum Inhalt: "Dresden, November 1944: Die Bevölkerung leidet…

    Rezension von tigi86 zu "Der Angstmann"
    Zum Inhalt: "Dresden, November 1944: Die Bevölkerung leidet unter den anhaltenden Kriegszuständen und den täglichen Entbehrungen. Flüchtlingsströme drängen in die Stadt. Bombenalarme gehören zum Alltag. Da wird Kriminalinspektor Max Heller zu einer grausam zugerichteten Frauenleiche geholt. Schnell geht das Gerücht um: Das war der Angstmann, der nachts durch die Gassen schleicht. Heller gibt nichts auf das Gerede. Inmitten der Wirren des letzten Kriegswinters macht er sich auf die Suche nach…
  3. Zum Inhalt: "Dresden 1947: Im zweiten Jahr nach Kriegsende…

    Rezension von tigi86 zu "Tausend Teufel"
    Zum Inhalt: "Dresden 1947: Im zweiten Jahr nach Kriegsende gehört die Stadt zur sowjetischen Besatzungszone und ist nach wie vor eine Trümmerwüste. Im klirrend kalten Winter wird das Leben beherrscht von Wohnungsnot, Hunger und Krankheit. Oberkommissar Max Heller wird von der neu gegründeten Volkspolizei an einen Tatort in der Dresdner Neustadt gerufen. Doch bevor er mit den Ermittlungen beginnen kann, wird der tot aufgefundene Rotarmist vom Militär weggeschafft. Zurück bleiben eine gefrorene…
  4. Zum Inhalt "Dresden 1948: Ein heißer Sommer, drei Jahre nach…

    Rezension von tigi86 zu "Vergessene Seelen"
    Zum Inhalt "Dresden 1948: Ein heißer Sommer, drei Jahre nach Kriegsende. Die große Währungsreform stürzt das besetzte und aufgeteilte Nachkriegsdeutschland in eine Krise. Inmitten der mühsamen Wiederaufbauarbeiten bekommt es Oberkommissar Max Heller mit dem Fall eines 14-jährigen Jungen zu tun, dessen Todesursache völlig unklar ist. War es ein Unfall, Mord oder sogar Selbstmord? Heller stößt bei seinen Ermittlungen auf eine Wand des Schweigens und wird dabei mit seinem ganz persönlichen…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Frank Goldammer ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.