Francois Lelord - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Roman/Erzählung, Liebesroman, Sach-/Fachbuch
  • * 22.06.1953 (67)

Francois Lelord Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Neue Bücher von Francois Lelord in chronologischer Reihenfolge

  • Es war einmal ein blauer Planet (Neues Buch August 2020)
  • Hector und die Kunst der Zuversicht (Neues Buch April 2018)
  • Hector und die Suche nach dem Paradies: Hectors er... (Neues Buch April 2016)
  • Hector fängt ein neues Leben an (Neues Buch Oktober 2013)
  • La petite marchande de souvenirs (Neues Buch Januar 2013)

Bücherserien von Francois Lelord in der richtigen Reihenfolge

  • Hectors Abenteuer Buchserie
    1. Hectors Reise oder Die Suche nach dem Glück (Rezension)
    2. Hector und die Geheimnisse der Liebe (Rezension)
    3. Hector und die Entdeckung der Zeit (Rezension)
    4. Hector & Hector und die Geheimnisse des Lebens (Rezension)
    5. Hector und das Wunder der Freundschaft (Rezension)
    6. Hector fängt ein neues Leben an
    7. Hector und die Suche nach dem Paradies
    8. Hector und die Kunst der Zuversicht

Weitere Bücher von Francois Lelord

  • Le Voyage d'Hector ou la recherche du bonheur
  • Le Voyage d'Hector ou la recherche du bonheur: Fra...
  • Ulik au pays du désordre amoureux
  • Hector et les secrets de l'amour
  • Le nouveau voyage d'Hector
  • Im Durcheinanderland der Liebe
  • Hectors Reisen: Die schönsten Gedanken und Zitate
  • Zu den Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Francois Lelord

  1. Inhalt Jeder von uns ist ein bisschen wahnsinnig. Doch wir sind…

    Rezension von Buchdoktor zu "Der ganz normale Wahnsinn: Vom Umgang mi..."
    Inhalt Jeder von uns ist ein bisschen wahnsinnig. Doch wir sind in guter Gesellschaft: Obelix kann ohne Asterix sein Leben nicht organisieren und Woody Allen scheint die Neurose in Person zu sein. Wer hat sich nicht schon gewünscht, wenigstens einen nervigen Charakterzug eines Mitmenschen verstehen zu können, wenn er denn schon nicht zu ändern ist. Zwei französische Psychologen geben mit ihrem humorvoll geschriebenen Ratgeber Einblick in die Gründe von Ängsten, Empfindlichkeiten und den Motiven…
  2. Meine Meinung: Die Kompliziertheit der Liebe Band zwei der…

    Rezension von Janine2610 zu "Hector und die Geheimnisse der Liebe"
    Meine Meinung: Die Kompliziertheit der Liebe Band zwei der Hector-Reihe ist, ebenso wie Band eins, ein süßes Büchlein, das in einer wenig anspruchsvollen und leicht verständlichen Sprache geschrieben wurde und einfach Freude macht, darin einzutauchen. Anders als beim ersten Band würde ich an dieser Stelle aber dazu sagen, dass es nicht die optimale Geschichte für Kinder ist, da hierin die eine oder andere sexuell angehauchte Szene auftaucht und auch ein paar böse Machenschaften am Werkeln…
  3. Inhalt Hector arbeitet als Psychiater in Frankreich. Diese…

    Rezension von bittersweetlight zu "Hectors Reise: Oder die Suche nach dem G..."
    Inhalt Hector arbeitet als Psychiater in Frankreich. Diese Arbeit erfüllt ihn, doch manche seiner Patienten kann er nicht glücklich machen. Warum sind einige Menschen unglücklich, obwohl es ihnen gesundheitlich wie materiell an nichts mangelt? Von dieser Frage angetrieben, reist Hector auf drei Kontinente und erfährt dabei, dass es sehr viele Definitionen von Glück gibt. Autor (Verlagsseite) François Lelord, geboren 1953, studierte Medizin und Psychologie und wurde Psychiater, schloss jedoch…
  4. Bei einem Flohmarkt in der Bücherei habe ich das Buch entdeckt…

    Rezension von Mirielle zu "Hectors Reise: Oder die Suche nach dem G..."
    Bei einem Flohmarkt in der Bücherei habe ich das Buch entdeckt und dachte mir, das habe ich jetzt schon so oft irgendwo gesehen, nun lese ich es auch mal. Nach der Hälfte habe ich abgebrochen - obwohl ich das nur sehr, sehr selten mache und wirklich nur, wenn mir ein Buch absolut gar nicht zusagt. So wie es in diesem Fall war. Der naive Kinderbuch-Schreibstil hätte mich nicht grundsätzlich gestört, wohl aber irritierte mich die Überlegung sehr, was der Autor damit bezweckt hat. Will er dem…