Francesca Melandri - Bücher & Infos

Neue Bücher von Francesca Melandri

  1. Alle, außer mir

    Im Juni 2018 erschien das Buch Alle, außer mir.
  2. Sangue giusto

    Im September 2017 erschien das Buch Sangue giusto.
  3. Über Meereshöhe

    Im Oktober 2012 erschien das Buch Über Meereshöhe.
  4. Eva schläft

    Im Februar 2011 erschien das Buch Eva schläft.

Bücher A-Z

 

Rezensionen zu den Büchern von Francesca Melandri

  1. Das richtige Blut Wow, was für ein Buch. Da wird die Geschichte…

    Rezension von kaffeeelse zu "Alle, außer mir"
    Das richtige Blut Wow, was für ein Buch. Da wird die Geschichte einer Familie erzählt, in der Zeit vom ersten Weltkrieg bis heute. Aber eigentlich noch so viel mehr. Dabei werden die Personen der Familie charakterlich gut und ausgefeilt rübergebracht. Es werden ihre Gedanken mitgeteilt und auch die Konflikte, die sie mit sich und ihrer Umgebung ausfechten. Und dabei kommt das Menschliche in all seinen Facetten voll zur Geltung. Gleichzeitig wird aber auch die Geschichte Italiens beschrieben,…
  2. Autorin: Francesca Melandri Titel: Alle außer mir Seiten: 604…

    Rezension von Isa-Moonlight zu "Alle, außer mir"
    Autorin: Francesca Melandri Titel: Alle außer mir Seiten: 604 Verlag: Klaus Wagenbach Berlin Übersetzerin: Esther Hansen. Erster Satz: Heute ist Attilio Profeti gestorben, und sein Horoskop lautet: "Ein schöner und erfreulicher Tag erwartet Sie." (Zitat von Amazon.de) Meine Meinung: Ich dachte immer, dass eine gute Geschichte, gut recherchiert und glaubwürdig zusammen mit einem hervorragenden Schreibstil, ein geniales Buch ergeben würden, aber dieses Buch ist das beste Beispiel dafür, dass…
  3. Zum Inhalt: (kopiert vom Klappentext) "Nur einmal in ihrem…

    Rezension von Felicitas18 zu "Eva schläft"
    Zum Inhalt: (kopiert vom Klappentext) "Nur einmal in ihrem Leben konnte sich meine Mutter Gerda der Liebe eines Mannes gewiss sein, und ich der eines Vaters. All die anderen kamen und gingen wie ein Wolkenbruch im Sommer: Wir haben uns schlammige Schuhe geholt, aber die Wiesen sind trocken geblieben. Mit Vito hingegen war es etwas anderes. Das war echt. Für sie und für mich war seine Gegenwart wie ein langer Regen im Juni, der das Gras wachsen lässt und die Quellen speist. Und doch hat uns,…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Francesca Melandri ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.