Florian Schwiecker - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Krimi/Thriller
  • * 1972 (50)
  • Kiel
Anzeige

Neue Bücher von Florian Schwiecker in chronologischer Reihenfolge

Florian Schwiecker Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von Florian Schwiecker in der richtigen Reihenfolge

Agent Luk Krieger Buchserie (2 Bände)

  1. Verraten (Rezension)
  2. Helios

Anwalt Rocco Eberhardt und Rechtsmediziner Dr. Justus Jarmer Buchserie (3 Bände)

  1. Die siebte Zeugin (Rezension)
  2. Der dreizehnte Mann (Rezension)
  3. Die letzte Lügnerin
Anzeige

Rezensionen zu den Büchern von Florian Schwiecker

  • Rezension zu Der dreizehnte Mann

    • ClaudiasBuecherregal
    Timo Krampe und Jörg Grünwald waren in ihrer Kindheit Teil des Granther-Experiments. Ganz offiziell wurden sie vom Jugendamt als Pflegekinder an pädophile Männer vermittelt, damit sich endlich jemand liebevoll um die armen Kinder kümmern würde. Als erwachsene Männer wollen die beiden den Skandal publik machen. Doch kurz bevor es zu einem Interview mit einer Journalistin kommt, liegt Jörg als Wasserleiche in der Rechtsmedizin bei Justus Jarmer. Da es sich dabei kaum um einen Zufall…
  • Rezension zu Die siebte Zeugin

    • ClaudiasBuecherregal
    Strafverteidiger Rocco Eberhardt steht vor einem Rätsel. Sein neuester Mandant ist Nikolas Nölting. Er ist ein Verwaltungsbeamte und führte ein unauffälliges Leben, bis er am letzten Sonntag mit dem Fahrrad zu einer Bäckerei fuhr und dort eine Person erschoss und zwei weitere verwundete. Er schweigt beharrlich zu den Vorwürfen und niemand kann sich erklären, warum Nölting das getan hat. Trotzdem muss Rocco Eberhardt ihn verteidigen und sich eine Strategie überlegen. Erst ein Hinweis…
  • Rezension zu Verraten

    • wurm200
    Florian Schwiecker
    Verraten
    Edel Elements
    Autor: Florian Schwiecker arbeitete jahrelang als Strafverteidiger. Er kennt die Welt des Verbrechens, der Spezialeinheiten und der Politik aus erster Hand. Seine politischen Thriller sind so nahe an der Realität, dass der Leser nie weiß, wo die Fakten enden und die Fiktion beginnt. Der Autor ist als Manager eines internationalen Unternehmens weltweit unterwegs und sammelt dort Ideen für seine kommenden Bücher. (Quelle: Amazon)
    Luk-Krieger (Agent beim SKT)…