© Privat

Florian Knöppler - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Roman/Erzählung, Liebesroman, Comin-of-Age-Roman
  • * 20.11.1966 (55)
  • Stadtoldendorf, Deutschland

Über Florian Knöppler

Liebe Leserin, lieber Leser, ich bin Florian Knöppler, geboren 1966. Ich habe Romanistik, Germanistik und Philosophie in Bonn und Bologna studiert. Nach der anschließenden Ausbildung zum Redakteur habe ich für verschiedene Radio- und Fernsehsender gearbeitet und Zeitungsreportagen geschrieben, häufig über Menschen mit besonderen Lebenswegen vor zeitgeschichtlichem Hintergrund. Mittlerweile lebe ich mit meiner Familie auf einem Hof in Schleswig-Holstein. Dort in der Nähe spielt auch "Kronsnest", mein erster Roman. www.florianknoeppler.de

Hobbys
Kajakfahren, Imkerei, Natur und Tiere insgesamt
Website
Website
Facebook
Facebook

Inhaltsverzeichnis

Neue Bücher von Florian Knöppler in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Florian Knöppler Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Bücherserien von Florian Knöppler in der richtigen Reihenfolge

Ein kleiner Hof in der Elbmarsch Buchserie (2 Bände)

  1. Kronsnest (Rezension)
  2. Habichtland (Rezension)

Rezensionen zu den Büchern von Florian Knöppler

  • Rezension zu Habichtland

    • Buchbesprechung
    REZENSION – Mit seinem Roman „Kronsnest“ gelang Florian Knöppler (56) im vergangenen Jahr ein eindrucksvolles und viel beachtetes Debüt über das dörfliche Leben in der holsteinischen Elbmarsch in den 1920er Jahren zur Zeit des aufkommenden Nationalsozialismus. Mit einem Zeitsprung ins Jahr 1941 setzt er nun in „Habichtland“, im Februar beim Pendragon Verlag erschienen, seine Erzählung um den inzwischen erwachsenen Kleinbauern Hannes, Ehefrau Lisa, seine Freundin Mara von Heesen…
  • Rezension zu Kronsnest

    • *Katrin*
    "Kronsnest" - Florian Knöppler
    Florian Knöppler, geboren 1966, studierte Romanistik, Germanistik und Philosophie in Bonn und Bologna. Nach der anschließenden Ausbildung zum Redakteur arbeitete er für verschiedene Radio- und Fernsehsender und schrieb Zeitungsreportagen, häufig über Menschen mit besonderen Lebenswegen vor zeitgeschichtlichem Hintergrund. Mittlerweile lebt er mit seiner Familie auf einem Hof in Schleswig-Holstein. Dort in der Nähe spielt auch "Kronsnest", sein erster Roman.
    (Info…

Anzeige