Fikry El Azzouzi - Bücher & Infos

Genre(s)
Roman/Erzählung

Fikry El Azzouzi Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 
  1. (Ø)

    Verlag: Vrijdag, Uitgeverij


  2. (Ø)

    Verlag: Vrijdag, Uitgeverij


  3. (Ø)

    Verlag: DuMont Buchverlag GmbH & Co. KG


  4. (Ø)

    Verlag: DuMont Buchverlag GmbH & Co. KG


Neue Bücher von Fikry El Azzouzi in chronologischer Reihenfolge

  • Sie allein (Neues Buch Oktober 2017, Rezension)
  • Alleen zij (Neues Buch Oktober 2016)
  • Wir da draußen (Neues Buch August 2016, Rezension)
  • Drarrie in de nacht (Neues Buch September 2014)

Rezensionen zu den Büchern von Fikry El Azzouzi

  1. (Zitat von Mikka Liest) Ja, das hat mich am Buch auch gestört.…

    Rezension von Canach zu "Sie allein"
    (Zitat von Mikka Liest) Ja, das hat mich am Buch auch gestört. Ich habe es auf S. 65 abgebrochen, weil mir auch der Schreibstil nicht zusagt. Im Thread zu den abgebrochenen Büchern habe ich das dazu geschrieben: (Zitat)
  2. Verlagstext Ayoub ist zu Hause rausgeflogen, genauso wie seine…

    Rezension von Buchdoktor zu "Wir da draußen"
    Verlagstext Ayoub ist zu Hause rausgeflogen, genauso wie seine besten Freunde. Zusammen mit dem hübschen, etwas schlichten Fouad und dem Halbafrikaner Maurice schlägt er seine Zeit in ihrem belgischen Heimatdorf tot und versucht, irgendwie über die Runden zu kommen. Und dann ist da noch Kevin, ein überdrehter junger Konvertit, der sich selbst in Karim umgetauft hat. Die vier wollen rein ins Leben. Sie wollen Spaß haben und Mädchen finden und eine Perspektive, aber sie bleiben isoliert,…
  3. Inhalt Sie nannten die neue Küchenhilfe Abu Abwasch – Ayoub…

    Rezension von Buchdoktor zu "Sie allein"
    Inhalt Sie nannten die neue Küchenhilfe Abu Abwasch – Ayoub spülte im Restaurant von Eva und ihrem Freund Stefaan das Geschirr. Ein Abwäscher arbeitet so lange wie das Restaurant geöffnet ist, bei Ayoub sind das 16 Stunden. Ohne ihn müsste der Laden schließen, falls der Chef sich nicht selbst ans Spülbecken stellt. Die 25-jährige Eva, die die Geschichte in der Ichform erzählt, nimmt zunächst an, als Marokkaner wäre Ayoub automatisch gläubiger Muslim. Mit einer Portion Selbstironie blättert…
  4. :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb: Die…

    Rezension von Mikka Liest zu "Sie allein"
    :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb: Die Thematik könnte den Nerv der Zeit kaum besser treffen – jetzt, wo rechtsorientierte Parteien nicht nur in Deutschland mehr und mehr Einfluss gewinnen und hasserfüllte Tiraden gegen Flüchtlinge und Menschen muslimischen Glaubens erschreckend gesellschaftsfähig geworden sind. Dazu kommt, dass Fikry El Azzouzi als Flame mit marrokanischen Wurzeln nicht nur weiß, wovon er spricht, sondern viel der Problematik selber erlebt hat. Diversität…