Fanny Wagner - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Humor & Satire
  • * 07.05.1989 (33)

Neue Bücher von Fanny Wagner in chronologischer Reihenfolge

  • Neuheiten 10/2014: Überwiegend fabelhaft (Details)
  • Neuheiten 05/2013: Garantiert wechselhaft (Details)
  • Neuheiten 12/2012: George Clooney, Tante Renate und ich (Details)

Anzeige

Fanny Wagner Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Bücherserien von Fanny Wagner in der richtigen Reihenfolge

Nina und Marie Buchserie (2 Bände)

  1. Garantiert wechselhaft (Rezension)
  2. Überwiegend fabelhaft (Rezension)

Rezensionen zu den Büchern von Fanny Wagner

  • Rezension zu Überwiegend fabelhaft

    • dreamworx
    Nina hat sich mit Tochter Marie inzwischen gut eingelebt und zusammen mit ihren „Schnepfen“ im schwäbischen Wiestal mit „Zwiebellook“ ein angesagtes Modelabel für Frauen im besten Alter aufgebaut. Doch bei all der Arbeit hat Nina kaum noch Zeit für sich, deshalb stellt sie kurzerhand einen Assistenten ein, der sie entlasten soll. Aber plötzlich hagelt es Stornierungen, Kunden springen ab, und Nina steht das Wasser bis zum Hals, ohne eine Ahnung zu haben, was der Grund ist. Mehr…
  • Rezension zu Garantiert wechselhaft

    • dreamworx
    Nina, Ende Vierzig und Mutter in den Wechseljahren, erbt von ihrem Onkel Hubert einen Gasthof in Wiestal in der fränkischen Schweiz. Diese Erbschaft kommt genau zur richtigen Zeit, denn Nina lebt nach der Scheidung von Kotzbrocken Volker mit ihrer Tochter Marie in einer WG in Berlin, die sie sich auch noch mit einem Ex-Freund teilen, der immer noch nicht begriffen hat, dass zwischen ihm und Nina nichts mehr läuft. Nina beschließt, mit Marie nach Wiestal zu ziehen, um endlich neu anzufangen.…
  • Eva hat mit Männern nur Pech. Aber das soll sich nun ändern. Eva will sich von Männern nichts mehr bieten lassen. Doch als dann plötzlich Tante Renate vor der WG-Tür steht, ein Rohrbruch hat ihre Wohnung unwohnbar gemacht, hält sie Evas Leben ordentlich auch Trab.
    So entdeckt Renate das Internet und die sich dort bietenden Flirtmöglichkeiten. Und wer weiß vielleicht wartet dort ja die große Liebe?
    Eva begegnet der Liebe aber auf anderem Weg, nämlich direkt im Treppenhaus. Dort stolpert sie über…

Anzeige