Ewald Arenz - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Roman/Erzählung, Historisch
  • * 26.11.1965 (56)
  • Nürnberg

Neue Bücher von Ewald Arenz in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Ewald Arenz Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von Ewald Arenz in der richtigen Reihenfolge

Familiengeschichten Buchserie (2 Bände)

  1. Meine kleine Welt 1 (Rezension)
  2. Meine kleine Welt 2

Weitere Bücher von Ewald Arenz

  • Die Erfindung des Gustav Lichtenberg
  • Knecht Ruprecht packt aus
  • Ehrlich & Söhne (Rezension)
  • Meine wunderbare Buchhandlung: Anthologie
  • Tatort Franken No: 3
  • Don Fernando erbt Amerika
  • Ein Lied über der Stadt
  • Zu den Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Ewald Arenz

  • Rezension zu Der große Sommer

    • bikesbooksboulders
    Die Sommerferien stehen vor der Tür, aber Frieder kann sich nicht darauf freuen. Er ist in Mathematik und Latein durchgefallen und muss die Nachprüfung ablegen. Damit er sich darauf vorbereiten kann, wird er nicht mit seiner Familie verreisen, sondern zu seiner Großmutter und dem eher ungeliebten Stiefopa gehen und dort lernen. Aber manchmal wird etwas, auf das man sich nicht freuen kann, zu etwas ganz Besonderem.
    Lange Zeit wirkt Der große Sommer wie die ganz normale Geschichte eines Jungen,…
  • Rezension zu Alte Sorten

    • Heinile
    Wow, was für ein Buch
    Und, wieder mal interessant wie unterschiedlich die Empfindungen doch sind.
    Für mich hat so ziemlich alles gepasst. Es hat mich mitgenommen und ich konnte nicht aufhören zu lesen. Es war an so vielen Stellen sehr realistisch was Sally betrifft. Gerade diese verbalen Ausrutscher haben alles noch authentischer gemacht. Sie ist keine schwierige Jugendliche, sondern krank. Und es war an so vielen Stellen treffend beschrieben was da in einem passiert. Das zumindest ist bei mir…
  • Rezension zu Meine kleine Welt

    • wiechmann8052
    Ich liebe dieses Buch
    Es ist keine heile Welt die der Autor erzählt, sondern eine Welt mit kleinen oder großen Katastrophen die man nur mit Humor begegnen kann. Sein Alter Ego Heinrich hat drei Kinder, fast erwachsen, in der Pubertät und im Kindergartenalter. Was sie erleben haben wir alle in den Familien manchmal schon selber erlebt. Im Moment ist es schlimm, zum Haare raufen, zum davon laufen, zum schreien, Aber jetzt im Rückblick und durch die Sichtweise eines anderen sind diese…
  • Rezension zu Das Diamantenmädchen

    • Buchdoktor
    neue Hardcover-Ausgabe
    Inhalt:
    Lilli Kornfeld nimmt als Journalistin an einer Pressekonferenz teil. Der König des Irak ist in Berlin als Vertreter seines 1920 gerade erst gegründeten jungen Staats zu Gast. "Fräulein Kornfeld", 1899 geboren und als Tochter eines Bankiers in bürgerlichem Wohlstand aufgewachsen, hat die Inflation nach dem Ersten Weltkrieg zwar miterlebt, wirkt von den Folgen jedoch wenig betroffen. Lilli arbeitet bei der B.I.Z., der Berliner Illustrirten Zeitung des Ullstein…

Themenlisten mit Ewald Arenz Büchern

Anzeige