Ernö Zeltner - Bücher & Infos

Neue Bücher von Ernö Zeltner in chronologischer Reihenfolge

  • Neuheiten 09/2014: Zerbrochene Welt: Drei Wochen 1944 (Details)
  • Neuheiten 03/2013: Literat und Europäer (Details)
  • Neuheiten 03/2013: Unzeitgemäße Gedanken (Details)
  • Neuheiten 03/2013: Leben eines Grenzgängers: Erinnerungen. Aufgezeich... (Details)
  • Neuheiten 08/2012: Das rote Fahrrad (Details)

Ernö Zeltner Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Weitere Bücher von Ernö Zeltner

  • Sándor Márai (Rezension)
  • Ein Hund mit Charakter (Rezension)
  • Himmel und Erde: Betrachtungen
  • Im Schatten der Schlange
  • Die vier Jahreszeiten
  • Die Liebe am Nachmittag
  • Ich liebte eine schöne Frau: Miniaturen (Rezension)
  • Zu den Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Ernö Zeltner

  • Klappentext:
    Antal Szerb, Ernö Szép und Gyula Krúdy - drei der bedeutendsten ungarischen Erzähler des 20. Jahrhunderts und glänzende Stilisten: Zwischen 1920 und 1940 erschienen ihre kurzweiligen, geistreichen und pointierten Feuilletons, Glossen und Essays in verschiedenen Zeitungen und Zeitschriften.
    Mit feiner (Selbst-)Ironie und hintersinnigem Humor wandten sie sich alltäglichen und zeitlosen Themen zu - und immer wieder den Frauen und der Liebe. Die Texte vermitteln nicht nur ein farbiges…
  • Rezension zu Sándor Márai

    • Buchkrümel
    Kurzbeschreibung von Amazon:
    »Die Arbeit ist Heimat, also Kerker und Glück zugleich – wo mir alles verhaßt und zugleich süß und wunderbar bekannt und vertraut ist.« Heimat war für Sándor Márai auch und vor allem die ungarische Sprache, an der er auch nach Jahrzehnten im Exil festhielt und die für ihn ebenso Insel der Freiheit wie Isolation bedeutete. 1900 als Sohn eines angesehenen Anwalts geboren, gab er schon früh seiner Leidenschaft für die Literatur nach: Seinen ersten…

Themenlisten mit Ernö Zeltner Büchern