Eoin Colfer - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Kinder-/Jugend, Science-Fiction, Fantasy
  • * 14.05.1965 (55)

Neue Bücher von Eoin Colfer in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Eoin Colfer Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Bücherserien von Eoin Colfer in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von Eoin Colfer

Was ist das beste Buch von Eoin Colfer?

Das beste Buch von Eoin Colfer ist Der Geheimcode. Es wird mit durchschnittlich 4,3 von 5 Sternen bewertet. Das entspricht einer Zufriedenheit von 85,8 Prozent.

  1. Zufriedenheit 85,8%: Der Geheimcode (Rezension)
  2. Zufriedenheit 83%: Die Verschwörung (Rezension)
  3. Zufriedenheit 81,2%: Artemis Fowl (Rezension)

Themenlisten mit Eoin Colfer Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Eoin Colfer

  1. Wer hat es als Kind nicht geliebt? Abenteuergeschichten zu…

    Rezension von MeinNameistMensch zu "Die Fowl-Zwillinge und der geheimnisvoll..."
    Wer hat es als Kind nicht geliebt? Abenteuergeschichten zu hören, wo junge Menschen wie mensch selbst es Gangstern zeigten und erfolgreich waren. Ob nun TKKG, 5 Freunde oder Kalle Blomquist. Eine neue Reihe mit altbekannten Schema ist nun über die Fowl Zwillinge entstanden, zwei elfjährige Brüder, die es mit Verbrecher_innen aufnehmen und über diese triumphieren. In diesem Buch haben sie es mit einem waschechten Lord zu tun - Lord Teddy Bleedham - Drye - und einer Nonne - Jeronima, die für eine…
  2. Klappentext: 50-jährige Jubiläumssammlung 11 Doctores, 11…

    Rezension von K.-G. Beck-Ewe zu "Doctor Who"
    Klappentext: 50-jährige Jubiläumssammlung 11 Doctores, 11 Geschichten 1 Time Lord Ein neues Abenteuer für jede Inkarnation, von einigen der aufregendsten Schreiber/innen, die in unserer Galaxis heute leben. Im Original als eine Reihe von E-Books veröffentlicht. Eigene Beurteilung/Eigenzitat aus amazon.de: Bekannte SF- und Fantasy-Autorinnen und Autoren haben sich hingesetzt um einem der elf Vorgänger der von Peter Capaldi verkörperten Figur die Ehre zu erweisen. Als da wären Eoin…
  3. Eigenzitat aus amazon.de: Hier ist er nun, der sechste Band der…

    Rezension von K.-G. Beck-Ewe zu "Und übrigens noch was "
    Eigenzitat aus amazon.de: Hier ist er nun, der sechste Band der „Per-Anhalter-durch-die-Galaxis“-Trilogie. Und nach einer kleinen Zusammenfassung der bisherigen Ereignisse aus den ersten fünf Bänden beginnt dieser mit der Darstellung der verschiedenen Wahrnehmungen von Arthur Dent, Random Dent, Tricia McMillan a.k.a. Trillian Astran, Präsident Beeblebrox und Ford Perfect, die sich alle jeweils in einer ganz eigenen Realität zu bewegen scheinen. Zumindest in einer irgendwie virtuellen, während…
  4. Kurzbeschreibung: Was soll es anderes sein als eine…

    Rezension von lesemaniac zu "WARP: Der Quantenzauberer"
    Kurzbeschreibung: Was soll es anderes sein als eine Strafversetzung? FBI-Junior-Agentin Chevie Savano wurde nach London geschickt, um im Auftrag von WARP eine merkwürdige alte Metallkapsel zu bewachen. Das war vor neun Monaten. Und seitdem sitzt sie vor dem Ding und wartet darauf, dass irgendjemand oder etwas da rauskommt. Als ein Wandspiegel mit einem Knall zerplatzt, die Deckenleuchten anfangen zu flackern und draußen eine Straßenlaterne nach der anderen explodiert, ist Chevie sofort klar,…

Anzeige