Emer O'Sullivan - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Kinder-/Jugend
  • * 25.07.1957 (63)

Neue Bücher von Emer O'Sullivan in chronologischer Reihenfolge

  • Neuheiten 10/2010: Historical Dictionary of Children's Literature (Details)
  • Neuheiten 09/2008: Switch: Wer ist hier wer? (Details)
  • Neuheiten 2006: It could be worse: Oder? (Details)
  • Neuheiten 11/2005: Watch out: Da sind sie (Details)
  • Neuheiten 05/2005: Comparative Children's Literature (Details)

Anzeige

Emer O'Sullivan Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Bücherserien von Emer O'Sullivan in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von Emer O'Sullivan

  • Mensch, be careful! (Rezension)
  • Kinderliteratur im interkulturellen Prozeß
  • Kinderliterarische Komparatistik
  • Zu den Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Emer O'Sullivan

  1. Klappentext: Ein irisches Schiff mit einer salzigen, stinkenden…

    Rezension von Kurier zu "Mensch, be careful!"
    Klappentext: Ein irisches Schiff mit einer salzigen, stinkenden Fracht macht in Emden fest. Edzard, Ostfriese, hat schnell heraus, was sich hinter dieser scheinbar alltäglichen Hafenszenerie verbirgt: Juwelenschmuggel per Fisch! Ein zweisprachiger Krimi mit viel Spannung! Über die Autoren (Quelle: Zusammenfassung der Portraits des Rowohlt-Verlags): Dietmar Rösler, geboren 1951 in Emden, studierte in Berlin. Er war als Germanist an Hochschulen in Dublin, Berlin und London tätig. Derzeit ist er…
  2. Klappentext: Das Flugzeug aus Berlin mit Manni und seinem…

    Rezension von Kurier zu "Umwege"
    Klappentext: Das Flugzeug aus Berlin mit Manni und seinem Orchester an Bord soll plötzlich auf der Autobahn in Frankfurt notlanden. Falsche Töne begleiten das erste Konzert ... Die ganze Europa-Tournee hindurch ereignen sich merkwürdieg Dinge. Nur Maddy und ihre Freunde sehen einen Zusammenhang. Eine Spur führt sie in ein halbleeres Hochhaus in London, zu einem weltfremden Computergenie. Über die Autoren (Quelle: Zusammenfassung der Portraits des Rowohlt-Verlags): Dietmar Rösler, geboren 1951…
  3. Klappentext: Als Teilnehmer an einem Fernsehquiz verbringen…

    Rezension von Kurier zu "Nur ein Spiel?"
    Klappentext: Als Teilnehmer an einem Fernsehquiz verbringen Maddy und ihre Freunde aus Deutschland drei herrliche Wochen in London. Bei der Ausstrahlung der ersten Sendung jedoch müssen sie feststellen, dass ein englischer Teilnehmer, der es immerhin bis zum Halbfinale geschafft hatte, raffiniert aus der Sendung herausgeschnitten worden ist. Maddy und ihre Freunde entdecken, dass es sich dabei nicht um einen technischen Fehler handelt ... Über die Autoren (Quelle: Zusammenfassung der Portraits…
  4. Klappentext: Maddy Butler ist ein patentes Mädchen aus London,…

    Rezension von Kurier zu "Butler & Graf"
    Klappentext: Maddy Butler ist ein patentes Mädchen aus London, das zwei große Hobbys hat: Computer und Judo. Florian Graf ist ein arrogantes ‹rich kid› aus Berlin, das wegen schlechter Englischzensuren in London einen Sprachkurs mit ‹Familienanschluss› absolvieren muss. Maddy und Florian geraten in einen Kriminalfall, in dem nicht zuletzt Computer eine Hauptrolle spielen und den sie gemeinsam deutsch/englisch aufzuklären versuchen. Dabei mögen sie sich eigentlich gar nicht. Aber nicht nur…

Anzeige