Elsa Beskow - Bücher & Infos

Genre(s)
Kinder-/Jugend

Neue Bücher von Elsa Beskow in chronologischer Reihenfolge

  • Neuheiten 05/2020: Das neugierige Fischlein (Details)
  • Neuheiten 03/2018: Elsa Beskow: Tavelbok: Sagobilder att rama in (Details)
  • Neuheiten 06/2015: Schabernack im Wichtelwald (Details)
  • Neuheiten 02/2015: Tante Grün, Tante Braun und Tante Lila (Details)
  • Neuheiten 08/2014: Lasse im Garten (Details)

Anzeige

Elsa Beskow Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Weitere Bücher von Elsa Beskow

  • Olles Reise zu König Winter
  • Pelles Neue Kleider
  • Lasse im Blaubeerland
  • Prinzessin Lissy (Rezension)
  • Tant Grön, Tant Brun och Tant Gredelin
  • Puttes äventyr i blåbärsskogen
  • Zu den Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Elsa Beskow

  • Rezension zu Tante Grün, Tante Braun und Tante Lila

    • Winfried Stanzick
    Elsa Beskow gilt als die erste schwedische Bilderbuchautorin. Ihr Stil war den Werken von Hans Christian Andersen und Zacharias Topelius verbunden. Ihre zahlreichen Kinderbücher hat sie selbst illustriert. Alle Bücher sind auf phantasievolle Weise kindgerecht, aber meist wenig realistisch. Sie spielen viel mit der Fantasie der Kinder. Viele von ihnen zählen zur klassischen schwedischen Kinderliteratur und werden auch weiterhin gelesen. Die Namen einiger Figuren sind in Schweden überall…
  • Rezension zu Prinzessin Lissy

    • Winfried Stanzick
    Seit langem schon verlegt der Urachhaus Verlag in Stuttgart die Bilderbücher von Elsa Beskow (1974-1953), die als erste schwedische Kinderbuchautorin gilt und im Haus ihrer Schwester, in das sie nach dem frühen Tod des Vaters zog, mit frühen Formen der Reformpädagogik in Berührung kam. Die Schwestern unterhielten in ihrem Haus eine Vorschule. Ihnen hat sie in ihrem Buch „Tante Grün, Tante Braun und Tante Lila“ ein Denkmal gesetzt. Beskows Stil verdankt viel Hans Christian Andersen.…

Anzeige