Ellin Carsta - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Historisch
  • * 30.11.1971 (49)

Ellin Carsta Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Ellin Carsta in chronologischer Reihenfolge

Bücherserien von Ellin Carsta in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von Ellin Carsta

Rezensionen zu den Büchern von Ellin Carsta

  1. Paul-Friedrich von Falkenbach und die Brüder Heinrich und…

    Rezension von buchregal zu "Das Unrecht der Väter"
    Paul-Friedrich von Falkenbach und die Brüder Heinrich und Wilhelm Lehmann waren zusammen im Ersten Weltkrieg. Sie haben ihre Unternehmen zusammengelegt und sind sehr erfolgreich mit ihren gemeinsamen Geschäften. Doch Gustav von Falkenbach möchte nicht in die Fußstapfen seines Vaters treten, er hat andere Vorstellungen von seiner Zukunft. Auch seine Schwester Wilhelmine möchte ihren eigenen Weg gehen. Aber die Nazis werden immer stärker und haben auch im Umfeld der Familien Einfluss. Als Erna…
  2. Über die Autorin (Amazon) Ellin Carsta ist das Pseudonym der…

    Rezension von Lerchie zu "Das Unrecht der Väter"
    Über die Autorin (Amazon) Ellin Carsta ist das Pseudonym der deutschen Autorin Petra Mattfeldt, die zusammen mit ihrem Mann und ihren drei Kindern in der Nähe von Bremen lebt. Mattfeldt hat sich unter dem Pseudonym Caren Benedikt bereits einen Namen im historischen Genre gemacht. Sie schreibt außerdem Krimis, Thriller und Jugendbücher. "Die heimliche Heilerin" ist der Auftakt zu einer Reihe, die sofort zum Bestseller avancierte. Der Titel "Rebengold" wurde auf die Shortlist zum Skoutz-Award…
  3. Generationenkonflikte 1936 Bernried am Starnberger See – der…

    Rezension von Tine13 zu "Das Unrecht der Väter"
    Generationenkonflikte 1936 Bernried am Starnberger See – der Gutshof von Paul Friedrich von Falkenstein ist mittlerweile auch Sitz einer erfolgreichen Firmen-Dynastie, die der Gutsherr zusammen mit den Gebrüdern Wilhelm und Heinrich Lehmann gemeinsam betreibt. Die drei Familienoberhäupter kennen sich seit über 18 Jahren, da sie gemeinsam in einer Einheit im Ersten Weltkrieg dienten. Düstere Erlebnisse haben sie zusammengeschweißt wie Brüder, so dass sie ihre Zukunft nach dem Krieg gemeinsam…
  4. Schauplatz ist das Gut Falkenbach bei Bernried am Starnberger…

    Rezension von Ilary zu "Das Unrecht der Väter"
    Schauplatz ist das Gut Falkenbach bei Bernried am Starnberger See 1936 wird das 15jährige Firmenjubiläum der Pfannen- und Porzellanfabrik gefeiert, Nach dem Krieg haben die Freunde Leopold, Gustav und Ferdinand diese zusammen aufgebaut. Mittlerweile steht auch schon die Nachfolgegeneration in den Startlöchern. Die Feierlichkeiten werden durch den Besuch einer jungen Dame unterbrochen, denn Erna Behrend möchte Details zum Ableben ihres Vaters während des Krieges erfahren. Hier scheint es ein…