Ellin Carsta - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Historisch
  • * 30.11.1971 (49)

Neue Bücher von Ellin Carsta in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Ellin Carsta Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Bücherserien von Ellin Carsta in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von Ellin Carsta

Rezensionen zu den Büchern von Ellin Carsta

  1. Klappentext: Unternehmer Wilhelm Lehmann geht es nicht so…

    Rezension von hexenaugen zu "Der Bund der Familien"
    Klappentext: Unternehmer Wilhelm Lehmann geht es nicht so schlecht, wie er nach seinem Schlaganfall fast allen Familienmitgliedern glauben machen will. Als er auch noch seine gesamten Firmenanteile für fünf Reichsmark verkauft, steht die restliche Familie vor einem großen Rätsel. Wilhelmine von Falkenbach versucht, sich mit ihrer Reitleidenschaft abzulenken, doch die aufkeimende Liebe zu einem kommunistischen Widerstandskämpfer lässt sie nicht los. Sie kann einfach nicht verstehen, warum er…
  2. Eine Bedrohung aus der Vergangenheit… „Irgendwann muss eine…

    Rezension von libri-amici zu "Die Stärke der Töchter"
    Eine Bedrohung aus der Vergangenheit… „Irgendwann muss eine jede Sache ein Ende finden. Und für mich ist dieser Tag nun gekommen.“ Clara von Falkenbach lebt aufgrund schrecklicher Ereignisse in ihrer Vergangenheit in steter Angst. Nach der Rückkehr auf den Familienstammsitz derer von Falkenbach scheint sie mit ihrem Ehemann Gustav zum ersten Mal in ihrem Leben Ruhe und Frieden gefunden zu haben. Während Gustav damit beschäftigt ist, sich mit seiner neuen Arztpraxis in Bernried zu etablieren,…
  3. „Drei können ein Geheimnis für sich behalten, wenn zwei von…

    Rezension von dreamworx zu "Die Stärke der Töchter"
    „Drei können ein Geheimnis für sich behalten, wenn zwei von ihnen tot sind.“ (Benjamin Franklin) 1937. Inzwischen sind die Nazis mit Adolf Hitler an der Macht, was auch die Firmengemeinschaft um Paul Friedrich von Falkenbach und die Brüder Wilhelm und Heinrich Lehmann zu spüren bekommen. Die drei eint ein gut gehütetes Geheimnis, doch immer mehr kristallisiert sich heraus, dass Heinrich den alten Kriegskameraden Albert Zeidler ermordet hat. Paul Friedrich will sich allein mit Wilhelm über…
  4. "An den Scheidewegen des Lebens stehen keine Wegweiser."…

    Rezension von dreamworx zu "Der leuchtende Himmel"
    "An den Scheidewegen des Lebens stehen keine Wegweiser." (Charlie Chaplin) Die 23-jährige Luise Petersen hat neben ihrem beruflichen Engagement im Hamburger Hansen-Kontor auch ihr privates Glück gefunden und ist Mutter einer Tochter. Ausgerechnet am Geburtstag ihrer Tochter muss sie erleben, dass sie vieles in deren Leben verpasst hat und es überfallen sie Schuldgefühle und Zweifel, ob sie ihrer Rolle als Mutter auch gerecht wird, zumal sie den Belangen des Kontors immer Vorrang eingeräumt hat.…

Anzeige