Elizabeth Strout - Bücher & Infos

Genre(s)
Roman/Erzählung
  • * 06.01.1956 (64)

Neue Bücher von Elizabeth Strout

  1. Die langen Abende

    Im März 2020 erscheint das Buch Die langen Abende.
  2. Olive, Again

    Im Oktober 2019 erschien das Buch Olive, Again.
  3. Alles ist möglich

    Im November 2018 erschien das Buch Alles ist möglich.
  4. Anything Is Possible

    Im Mai 2017 erschien das Buch Anything Is Possible.

Bücher A-Z

 

Bücherserien

Weitere Bücher von Elizabeth Strout

  • Olive Kitteridge
  • Das Leben, natürlich
  • I ragazzi Burgess
  • The Burgess Boys
  • Die Unvollkommenheit der Liebe (Rezension)
  • My Name Is Lucy Barton
  • Zu den Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Elizabeth Strout

  1. Verlagstext Leben, denkeich manchmal, heißt Staunen. Als die…

    Rezension von Buchdoktor zu "Die Unvollkommenheit der Liebe"
    Verlagstext Leben, denkeich manchmal, heißt Staunen. Als die Schriftstellerin Lucy Barton längere Zeit im Krankenhaus verbringenmuss, erhält sie Besuch von ihrer Mutter, die sie jahrelang nicht mehr gesehenhat. Zunächst ist sie überglücklich. Doch mit den Gesprächen werdenErinnerungen an ihre Kindheit und Jugend wach, die sie längst hinter sichgelassen zu haben glaubte … Der neue Roman von Elizabeth Strout ist ein psychologisches Meisterstück,zutiefst menschlich und berührend. Er erzählt die…
  2. Hier eine Verlinkung zu einer Ausgabe auf Englisch:…

    Rezension von tom leo zu "Alles ist möglich"
    Hier eine Verlinkung zu einer Ausgabe auf Englisch: Anythingis possible RecallingOlive Kitteridge in its richness, structure, and complexity, AnythingIs Possible explores the whole range of human emotion through theintimate dramas of people struggling to understand themselves andothers. Anything is Possible tells the story of the inhabitants ofrural, dusty Amgash, Illinois, the hometown of Lucy Barton, asuccessful New York writer who finally returns, after seventeen yearsof absence, to…
  3. Original :Englisch/USA, 2017 INHALT: Inihrem neuen Roman…

    Rezension von tom leo zu "Alles ist möglich"
    Original :Englisch/USA, 2017 INHALT: Inihrem neuen Roman erzählt Elizabeth Strout unvergesslicheGeschichten über die Menschen der Kleinstadt Amgash in Illinois.Menschen, die sich nach Liebe und Glück sehnen, aber oft Kummer undSchmerz erleben. Dieganze Bandbreite menschlicher Gefühle, von Hass und Neid, Einsamkeitund Wut bis zu innigster Menschenliebe entfaltet sich in diesenFamiliengeschichten. Es sind Geschichten über die Natur des Menschenin all seiner Verletzlichkeit und Stärke, über die…
  4. Amy & Isabelle sind Mutter und Tochter. Sie leben in der…

    Rezension von Biografiefan zu "Amy & Isabelle"
    Amy & Isabelle sind Mutter und Tochter. Sie leben in der Kleinstadt Shirley Falls, New England. Es ist ein drückend heißer Sommer, der von einem Skandal heimgesucht werden soll. Isabelle, alleinerziehende Mutter, arbeitet als Sekretärin in einer Fabrik. Amy besucht die Schule, Stacy ist ihre Freundin. Mit der geht sie zum Rauchen in der Pause in den Wald. Eines Tages steht nicht mehr Miss Dayble vor der Klasse, sondern ein neuer Lehrer: Mr. Robertson. Und in den verliebt sich Amy. Als ob dies…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Elizabeth Strout ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.