Elisabeth Günther - Bücher & Infos

Genre(s)
Roman/Erzählung

Neue Bücher von Elisabeth Günther

  1. Glück und Glas

    Im August 2019 erschien das Buch Glück und Glas.
  2. Das Versprechen der Isl...

    Im Mai 2019 erschien das Buch Das Versprechen der Islandschwestern.
  3. Als Grace verschwand

    Im April 2019 erschien das Buch Als Grace verschwand.
  4. Wir sehen uns unter den...

    Im April 2019 erschien das Buch Wir sehen uns unter den Linden.

Bücher A-Z

 

Weitere Bücher von Elisabeth Günther

  • Der Fall Jane Eyre (Rezension)
  • Im Totengarten (Rezension)
  • Winter People: Wer die Toten weckt (Rezension)
  • Sag, dass du mich liebst (Rezension)
  • Die unsichtbare Bibliothek (Rezension)
  • Krabbenfang
  • Die maskierte Stadt: Die unsichtbare Bibliothek 2
  • Trügerische Nähe (Rezension)
  • Night Falls: Du kannst dich nicht verstecken (Rezension)
  • Die Fotografin: Die vielen Leben der Amory Clay (Rezension)
  • Die Italienerin, die das ganze Dorf in ihr Bett ei...
  • Zu den Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Elisabeth Günther

  1. Der Fall Jane Eyre: Thursday Next 1 Autor: Jasper Fforde…

    Rezension von Smartie zu "Der Fall Jane Eyre"
    Der Fall Jane Eyre: Thursday Next 1 Autor: Jasper Fforde Sprecherin: Elisabeth Günther Verlag: Audible Studios Zeit: 12 Std. 25 Min ASIN: B00IGDV72I In der Welt, in der Thursday Next lebt, wird Literatur so wichtig genommen, dass es eine eigene Spezialeinheit gibt, die gefälschte Werke aufspürt. Als eine solche LitAg arbeitet die Protagonistin Thursday. Eines Tages wird sie von einer Sondereinheit um Hilfe gebeten. Der Superschurke dieser Welt hat ein Originalmanuskript gestohlen. Und er…
  2. Verena Carl - Die Lichter unter uns Unzufriedenheit In diesem…

    Rezension von kaffeeelse zu "Die Lichter unter uns"
    Verena Carl - Die Lichter unter uns Unzufriedenheit In diesem Buch versucht uns die Autorin mit dem Ungesagten im Leben der Menschen zu konfrontieren. Es geht um die Wünsche und zum Teil die Erwartungshaltungen der Menschen. Es geht um das Lügen, den Versuch anderen Menschen bewusst Unwahrheiten aufzutischen, um diese manipulieren zu können oder auch das eigene Belügen, um das eigene Leben positiver leben zu können. Und es geht um das Thema Verrat, und wie sich Täter und Opfer damit fühlen.…
  3. Das Buch „Als wir unsterblich waren“spielt in zwei Zeitebenen.…

    Rezension von Smartie zu "Als wir unsterblich waren"
    Das Buch „Als wir unsterblich waren“spielt in zwei Zeitebenen. Die eine fängt 1912 an undhandelt von der jungen Paula und ihren Freunden. Von Liebe und derLust auf Leben. Von tiefster Freundschaft und verletzten Seelen. Aber auch von den Anfängen der SPD,dem ersten Weltkrieg und den Schützengräben. Von der Revolution unddem Abdanken des Kaisers. Es erzählt von der linken Abspaltung derSPD, dem Spartakusbund, dem auch Rosa Luxemburg angehörte.Von Hunger und Wirtschaftskrise bis hin zur Wahl…
  4. Schöne Nachkriegsliebesgeschichte Der Zweite Weltkrieg ist…

    Rezension von nirak zu "Wir sehen uns unter den Linden"
    Schöne Nachkriegsliebesgeschichte Der Zweite Weltkrieg ist vorbei, dieWelt liegt in Trümmern. Für Susanne beginnt der Wiederaufbau. Sielebt im Ostteil Berlins. Der Sozialismus liegt ihr im Blut. Schon ihrVater Volker hat ihn vehement ausgelebt und seinen Glauben mit demLeben bezahlt. Für Susanne kommt nur ein Leben infrage, das frei vonNationalsozialismus ist. Mit Eifer will sie sich an diesem neuen Landbeteiligen. Erst als sie den Westkoch Kelmi kennenlernt, kommen ihrerste Zweifel. Sie…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Elisabeth Günther ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.