Elif Shafak - Bücher & Infos

Neue Bücher von Elif Shafak in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Elif Shafak Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Weitere Bücher von Elif Shafak

  • Die Heilige des nahenden Irrsinns
  • Spiegel der Stadt
  • The Bastard of Istanbul
  • The Flea Palace
  • The Gaze
  • Forty Rules of Love
  • Firarperest
  • Iskender
  • Ehre
  • Die vierzig Geheimnisse der Liebe
  • The Architect's Apprentice
  • Zu den Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Elif Shafak

  1. Klappentext: Als Peri auf dem Weg zu einer Dinnerparty in…

    Rezension von Marie zu "Der Geruch des Paradieses"
    Klappentext: Als Peri auf dem Weg zu einer Dinnerparty in Istanbul auf offener Straße überfallen wird, fällt ein Foto aus ihrer Handtasche: ein Relikt aus ihrer Studienzeit in Oxford. Daraufhin wird sie von der Erinnerung an einen Skandal eingeholt, der ihre Welt für immer aus den Fugen gehoben hat. Elif Shafak verwebt meisterhaft Fragen der Liebe, der Schuld und des Glaubens und erzählt, wie der Kampf zwischen Tradition und Moderne die junge Frau zu zerreißen droht. (Von der…
  2. Klappentext: So sehr Leila es auch dreht und wendet: Sie wurde…

    Rezension von Marie zu "Unerhörte Stimmen"
    Klappentext: So sehr Leila es auch dreht und wendet: Sie wurde ermordet. Wie konnte es zu dieser Tat kommen? Fieberhaft denkt sie zurück an die Schlüsselmomente ihres aufreibenden Lebens, an den Geschmack von gewürztem Ziegeneintopf aus ihrer Kindheit, an den Gestank der Straße der Bordelle, wo sie arbeitete, und den Geruch von Kardamomkaffee, den sie mit einem jungen Mann teilte, der zu ihrer großen Liebe wurde. Elif Shafak erzählt in ihrem neuen Roman von einer Frau, die am Rand der…
  3. 16. Jahrhundert, Istanbul (das zu dieser Zeit Konstantinopel…

    Rezension von Xirxe zu "Der Architekt des Sultans"
    16. Jahrhundert, Istanbul (das zu dieser Zeit Konstantinopel heisst - keine Ahnung, warum die Autorin diesen Namen ignoriert). In dieser Weltstadt kommt der elfjährige Jahan mit einem weißen Elefanten an, der ein Geschenk des Schahs von Indien für den Sultan des Osmanischen Reiches ist. Der Junge wird mit seinem Tier in der Menagerie untergebracht und findet sich plötzlich wieder mitten im Zentrum dieses mächtigen Herrschaftsgebietes. Doch erst, als er den angesehenen und einflussreichen…

Anzeige