Wahl der besten Bücher im BücherTreff

Edward Rutherfurd - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Historisch, Roman/Erzählung
  • * 1948 (76)

Neue Bücher von Edward Rutherfurd in chronologischer Reihenfolge

  • Neuheiten 11/2019: China (Details)
  • Neuheiten 04/2013: Paris (Details)
  • Neuheiten 2009: New York (Details)
  • Neuheiten 02/2006: The Rebels of Ireland (Details)
  • Neuheiten 03/2004: The Princes of Ireland (Details)

Edward Rutherfurd Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von Edward Rutherfurd in der richtigen Reihenfolge

Dublin Saga Buchserie (2 Bände)

  1. Die Prinzen von Irland (Rezension)
  2. Die Rebellen von Irland (Rezension)

Länder Buchserie (2 Bände)

  1. Russka (D)
  2. Das Reich der Mitte

Städte Buchserie (3 Bände)

  1. London (D) (Rezension)
  2. Im Rausch der Freiheit (Rezension)
  3. Paris (D) (Rezension)
  4. Alle Teile der Reihe anzeigen

Weitere Bücher von Edward Rutherfurd

Rezensionen zu den Büchern von Edward Rutherfurd

  • Rezension zu Die Rebellen von Irland

    • Magdalena
    Beginnend unter der Herrschaft von Elizabeth I. setzt Edward Rutherfurd fort, was er in „Dublin“ angefangen hatte: die Geschichte Irlands, verbunden mit der Geschichte der Familien, die man bereits im Vorgängerband kennenlernen konnte, lebendig werden zu lassen. Religionskriege und Rebellion sind über Jahrhunderte das prägende Element. Es ist vor allem auf dem Land schwer für die Menschen, es auch nur zu bescheidenem Wohlstand zu bringen, denn die Gesetze zum Grundbesitz sind stets nur…
  • Rezension zu Paris

    • Biografiefan
    Ich weiß gar nicht mehr, wann ich Edward Rutherfurd mit seinem Buch London entdeckt habe. Es war noch in meiner Heimatstadt Rostock, ist also schon mehr als 15 Jahre her. Und auf London bin ich neugierig geworden, weil meine Lieblingsschriftstellerin Helene Hanff in 84, Charing Cross Road so schön davon geschwärmt hat. Ein Journalist hat ihr mal gesagt: Die Touristen kommen mit vorgefassten Ansichten nach England und finden dann immer genau das, was sie suchen. Und Helene: Ich suche das…
  • Rezension zu Im Rausch der Freiheit

    • Irongretta
    Der Thread wurde ja schon lange nicht mehr genutzt, da freue ich mich, dass ich die Gelegenheit dazu habe.
    Mir hat "Im Rausch der Freiheit" auch gut gefallen und obwohl ich nicht über alle Maße begeistert bin, würde ich den Roman jedem empfehlen, der sich für New York und seine Geschichte interessiert.
    Das Detailreichtum und die historische Korrektheit waren hervorragend, daran gibt es wirklich nichts auszusetzen. Da ich Rutherfurds "London" bereits kannte, wusste ich, was mich zu erwarten hat…
  • Rezension zu Die Prinzen von Irland

    • Magdalena
    Ähnlich wie in "London" erzählt Edward Rutherfurd in "Dublin: Foundation" die Geschichte Dublins in Episoden, die jeweils um einen bedeutenden Wendepunkt oder eine wichtige Entwicklung in der Historie der Stadt herum angesiedelt sind.
    Es beginnt im 5. Jahrhundert, zur Zeit der Hochkönige, als Dublin nicht mehr als eine winzige Siedlung an einer Flussmündung ist, mit der mystisch angehauchten, tragischen Liebesgeschichte zwischen der hübschen Deirdre, die eigentlich einem anderen Mann…

Themenlisten mit Edward Rutherfurd Büchern