Eduard von Keyserling - Bücher & Infos

Genre(s)
Klassiker
  • * 14.05.1855
  • Kalvene Parish
  • † 28.09.1918

Neue Bücher von Eduard von Keyserling in chronologischer Reihenfolge

  • Neuheiten 10/2021: Kostbarkeiten des Lebens: Gesammelte Feuilletons u... (Details)
  • Neuheiten 09/2019: Feiertagskinder: Herausgegeben und kommentiert: Vo... (Details)
  • Neuheiten 09/2018: Landpartie: Gesammelte Erzählungen (Details)
  • Neuheiten 12/2016: Feiertagskinder (Details)
  • Neuheiten 09/2014: Wellen / Schwuele Tage: Zwei Erzaehlungen (Details)

Eduard von Keyserling Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Weitere Bücher von Eduard von Keyserling

  • Wellen (Rezension)
  • Schwüle Tage (Rezension)
  • Fürstinnen
  • Im stillen Winkel (Rezension)
  • Harmonie
  • Fräulein Rosa Herz
  • Dumala (Rezension)
  • Sommergeschichten
  • Feiertagsgeschichten: Hrsg. U. M. E. Nachw. V. Kla...
  • Im stillen Winkel / Nicky
  • Seine Liebeserfahrung
  • Zu den Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Eduard von Keyserling

  • Rezension zu Bunte Herzen

    • Nungesser
    Vom Aufbau eine typische Erzählung von Eduard von Keyserling:
    Landadel, der nicht vom körperlich anstrengenden Arbeitsalltag betroffen ist, geniesst das Leben in der Abgeschiedenheit. Man feiert unter sich, lädt Pfarrer und Professoren zum Plausch ein und politisiert ein wenig.
    Doch unter den Gästen befindet sich auch der schöne Boris, der der jungen Tochter des Grafen den Kopf verdreht. Der Herr des Hauses goutiert die Beziehung nicht, und so kommt es zum Eklat: die jungen Leute hauen des…
  • Rezension zu Dumala

    • Marie
    Klappentext:
    Unter der scheinbar glatten, kühlen Oberfläche des Dorfes Dumala brodelt es. Der Pastor, eingeengt zwischen Eheroutine und Berufspflichten, verzehrt sich in heimlichem Verlangen nach der schönen Baronin Karola. Diese sehnt sich ihrerseits nach einem Ausbruch aus ihrem einförmigen Dasein – pflegt sie doch tagaus, tagein ihren bettlägerigen Gatten. Als der Baron von Rast mit seinen gefühlvollen Samtaugen und dem sorglosen Lachen auf den Plan tritt, nimmt das Verhängnis seinen…
  • Rezension zu Im stillen Winkel

    • tom leo
    Drei Erzählungen
    In dieser gewohnt elegant editierten Insel-Ausgabe, 2006
    INHALT IM EINZELNEN :
    1. Harmonie (1905) – 64 S.
    Felix kehrt nach langer Weltreise heim. Dabei ist er erst seit zwei Jahren verheiratet, doch wir verstehen, dass er seine junge Frau aus reichem Hause, Annemarie, fluchtartig verlassen hat als diese nach dem Verlust ihres ersten Kindes in eine depressive Phase schlitterte. Ist sie nun geheilt ? Und wie gelingt diese Rückkehr ? Das Gefühl einer « Trennwand » ist da, einer…
  • Rezension zu Wellen

    • Xirxe
    Vor über 100 Jahren ist dieses Buch das erste Mal erschienen, aber in vielem liest es sich auch wie ein Bild unserer Zeit und wirkt hochaktuell.
    Generalin Palikow hat für ihre Familie einen Sommerurlaub organisiert - und selbstverständlich sind alle gekommen: ihre Tochter Bella mit ihrem Ehemann Baron Buttlär, deren Kinder Lolo, Nini und Wedig ebenso wie Lolos Bräutigam Hilmar. Ein Haus direkt am Meer wurde gemietet, nur wenige kleine Fischerhäuser befinden sich in der Umgebung. Doch in…

Themenlisten mit Eduard von Keyserling Büchern