Dylan Thomas - Bücher & Infos

Neue Bücher von Dylan Thomas

  1. The Love Letters of Dyl...

    Im Mai 2014 erschien das Buch The Love Letters of Dylan Thomas.
  2. Love Letters of Dylan T...

    Im Juni 2008 erschien das Buch Love Letters of Dylan Thomas: The Edge of Love.
  3. Am Weihnachtsabend: Die...

    Im September 2007 erschien das Buch Am Weihnachtsabend: Die schönsten Geschichten zum ....
  4. Dylan Thomas: vorgestel...

    Im Dezember 2004 erschien das Buch Dylan Thomas: vorgestellt von Elke Heidenreich, Re....

Bücher A-Z

 

Weitere Bücher von Dylan Thomas

  • Rebeccas Töchter (Rezension)
  • Unter dem Milchwald: Texte für Stimmen Ausgewählte...
  • Porträt des Künstlers als junger Hund: Autobiograp... (Rezension)
  • Drink & Drive with Dylan Thomas: Lyrik-Musik
  • Die Befragung des Echos: Frühe Erzählungen und Auf...
  • Under Milk Wood:
  • Windabgeworfenes Licht: Gedichte
  • Dylan Thomas Reading His Poetry
  • Die Liebesbriefe
  • Dylan Thomas at the BBC
  • Gedichte
  • Zu den Büchern

Themenlisten mit Dylan Thomas Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Dylan Thomas

  1. Dylan Thomas wurde 1914 in Swansea geboren und starb 1953 in New…

    Rezension von Dr.Watson zu "Porträt des Künstlers als junger Hund: A..."
    Dylan Thomas wurde 1914 in Swansea geboren und starb 1953 in New York. 1934 ging er nach London wo er für Zeitschriften und für die BBC arbeitete. Ab 1949 wohnte er dann in dem Fischerort Laugharne. Bei den vorliegenden Erzählungen handelt es sich um autobiographische Erzählungen, es sind Erinnerungen an die walisische Kindheit und Jugend von Dylan Thomas. Es handelt sich bei diesem Buch um eines der ganz großen Bücher um Kindheit und Jugend, hier erzählt ein Vollblutliterat, kraftvoll,…
  2. Dylan Thomas, Rebecca's Töchter, Originaltitel: Rebecca's…

    Rezension von Marie zu "Rebeccas Töchter"
    Dylan Thomas, Rebecca's Töchter, Originaltitel: Rebecca's Daughters Inhalt: Wales in der Mitte des 19. Jahrhunderts. Die Großgrundbesitzer stellen willkürlich Schlagbäume an Straßen auf, und jeder, der den Weg benutzt, muss Zoll zahlen. Selbst wenn sich ein Schaf auf die andere Seite eines Schlagbaum verirrt, hat dessen Besitzer zu zahlen - zweimal: fürs hin- und herlaufen. Das Geld wird nicht, wie eigentlich angekündigt, zur Ausbesserung der Wege verwendet, sondern um die Taschen der…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Dylan Thomas ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.