Dorothee Merkel - Bücher & Infos

Dorothee Merkel Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Dorothee Merkel in chronologischer Reihenfolge

Weitere Bücher von Dorothee Merkel

Themenlisten mit Dorothee Merkel Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Dorothee Merkel

  1. Der Plot liest sich wie ein ganz normaler Krimi, doch das Buch…

    Rezension von wanderer.of.words zu "Die sieben Tode der Evelyn Hardcastle"
    Der Plot liest sich wie ein ganz normaler Krimi, doch das Buch hat eine raffinierte Besonderheit. Protagonist Aiden Bishop steckt in einer Zeitschleife fest, er erlebt den Tag des Maskenballs immer wieder. Beenden kann er das Ganze nur indem er den Mörder von Evelyn Hardcastle überführt. Dazu kann er den Tag insgesamt acht Mal erleben und befindet sich dabei jedes Mal im Körper eines anderen Gastes. Schafft er es in dieser Zeit nicht den Mordfall zu klären so beginnt der Zyklus von vorne: er…
  2. "Ein wenig Glaube" ist eine Hommage an das Landleben in den USA,…

    Rezension von gaensebluemche zu "Ein wenig Glaube"
    "Ein wenig Glaube" ist eine Hommage an das Landleben in den USA, an den Zusammenhalt unter wahren Freunden, die Liebe eines Großvaters zu seinem Enkel und darüber, was das Leben wirklich ausmacht. Ich habe das Lesen sehr genossen. Das Thema Religion und auch das Thema Tod sind mitunter keine einfachen, aber der angenehme und begeisternde Schreibstil des Autors hilft dabei, auch die etwas weniger leicht zu lesenden Szenen zu überstehen und die Hoffnung nicht zu verlieren. Besonders ist, dass die…
  3. Nickolas Butler Ein wenig Glaube Was ist Liebe? Liebe ist mit…

    Rezension von kleine_hexe zu "Ein wenig Glaube"
    Nickolas Butler Ein wenig Glaube Was ist Liebe? Liebe ist mit einem kleinen Jungen auf dem Friedhof Verstecken zu spielen. Liebe ist diesem kleinen Jungen den schmackhaftesten Apfel der Welt zu zeigen, zu erklären und zu geben, einen Apfel der nach Erdbeeren und aller Süße der Welt schmeckt. Liebe ist den Tod des eigenen Kindes zu überwinden und ein fremdes Mädchen zu adoptieren und es bedingungslos zu lieben. Liebe ist all die pubertären Terroreinlagen des Mädchens zu erdulden, nie den…
  4. Seit seine Adoptivtochter Shiloh nach einer Trennung wieder zu…

    Rezension von Naraya zu "Ein wenig Glaube"
    Seit seine Adoptivtochter Shiloh nach einer Trennung wieder zu ihm und seiner Frau Peg zurückgezogen ist, verbringt Lyle Hovde am liebsten Zeit mit seinem Enkelsohn Isaac. Gemeinsam besuchen die beiden seinen besten Freund Hoot oder den Apfelhain, in dem Lyle arbeitet. Dann jedoch lernt Shiloh den charismatischen Steve kennen, der Prediger in der Glaubensgemeinschaft des Bundes der Flusstäler ist. Nach und nach zieht dieser Lyles und Pegs Tochter immer mehr in seinen Bann und bringt damit auch…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Dorothee Merkel ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.