Dorothee Merkel - Bücher & Infos

Neue Bücher von Dorothee Merkel

  1. Ein wenig Glaube

    Im Februar 2020 erscheint das Buch Ein wenig Glaube.
  2. Die sieben Tode der Eve...

    Im August 2019 erschien das Buch Die sieben Tode der Evelyn Hardcastle.
  3. Die Mauer

    Im Januar 2019 erschien das Buch Die Mauer.
  4. Der Blumensammler

    Im August 2018 erschien das Buch Der Blumensammler.

Bücher A-Z

 

Weitere Bücher von Dorothee Merkel

Themenlisten mit Dorothee Merkel Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Dorothee Merkel

  1. :study: Vorausschauend und raffiniert konstruierte Geschichte…

    Rezension von LilReader zu "Die sieben Tode der Evelyn Hardcastle"
    :study: Vorausschauend und raffiniert konstruierte Geschichte mit vielen Überraschungen! Bewertung: Das Cover ist zeitgemäß wirklich gelungen. Hervorragend gewählt zur Kulisse und Geschichte. Der Titel könnte ebenfalls nicht besser gewählt werden. Im Innern der Hülle ist die Einladung abgedruckt, die die Gäste zur Orientierung aufführt. Im Buch ist im Gegensatz hierzu noch eine Skizze des Ortes gedruckt. Bevor ich mit der Bewertung fortfahre, muss ich noch den Hinweis geben, dass diese…
  2. David Whitehouse - Der Blumensammler Rezension zu "Der…

    Rezension von kaffeeelse zu "Der Blumensammler"
    David Whitehouse - Der Blumensammler Rezension zu "Der Blumensammler" von David Whitehouse Von diesem Buch hatte ich mir eine interessante Geschichte erwartet und verbleibe nach der Lektüre etwas enttäuscht. Es war doch etwas vorhersehbar und etwas seicht. Nun ja, so etwas kommt vor. Aufgebaut ist der Roman in drei Erzählsträngen, die am Ende ineinander übergehen. Was an sich ja schon mal ein gutes Stilmittel ist. Und es spielt in verschiedenen Zeitebenen, was auch schon mal eine gute Wahl…
  3. Nickolas Butler - Die Herzen der Männer Männerherzen Ein…

    Rezension von kaffeeelse zu "Die Herzen der Männer"
    Nickolas Butler - Die Herzen der Männer Männerherzen Ein amerikanischer Roman der bewegt, mitreißt, nachdenklich macht, abstößt, kurz der viel Emotionen erzeugt. Dieser Roman ist in klarer Sprache geschrieben, in drei Abschnitte/Zeitabschnitte geteilt und erzählt wie und warum die Hauptpersonen werden, wie sie werden. Es ist ein Buch über männliche Werte, über Versuche diese von der Vätergeneration auf die Söhne zu vermitteln und leider auch das Scheitern darüber. Aber es hat auch sehr…
  4. Wann genau diese Dystopie spielt, wird an keiner Stelle des…

    Rezension von Federfinderin zu "Die Mauer"
    Wann genau diese Dystopie spielt, wird an keiner Stelle des Romans erwähnt. Jedoch kann man erahnen, dass es in nicht all zu ferner Zukunft zu sein scheint. John Lanchester greift die aktuellen Probleme unserer heutigen Zeit auf - Klimawandel, steigende Meeresspiegel und daraus resultierende Landveränderungen, massenhafte Fluchtbewegungen Richtung Norden, Kampf um die immer knapper werdenden Ressourcen - und lässt ein düsteres Bild einer Zukunft entstehen, die uns und unseren Nachfahren so in…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Dorothee Merkel ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.