Dorothee Dziewas - Bücher & Infos

Dorothee Dziewas Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Dorothee Dziewas in chronologischer Reihenfolge

Weitere Bücher von Dorothee Dziewas

  • Der unbequeme Messias: Wer Jesus wirklich war
  • Die Apfelpflückerin (Rezension)
  • Three
  • Die Augenzeugin
  • Fionas Geheimnisse
  • Rhapsodie der Freundschaft
  • Die Tochter des Baumwollbarons
  • Schwestern der Freiheit (Rezension)
  • Im Sand der Erinnerung
  • Ein Garten in Paris
  • Die Psychologin
  • Zu den Büchern

Themenlisten mit Dorothee Dziewas Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Dorothee Dziewas

  1. Du sollst nicht begehren... 1931 England. Die junge schüchterne…

    Rezension von dreamworx zu "In den Schuhen einer anderen"
    Du sollst nicht begehren... 1931 England. Die junge schüchterne Audrey Clarkson lebt mit ihrer wohlhabenden adligen Familie auf dem Land. Ihre strengen und mit Traditionen behafteten Eltern wollen sie auf ein Internat schicken, was Audrey dazu treibt, von Zuhause auszureißen. Als sie der ebenfalls 12-jährigen Eve Dawson begegnet, findet sie in ihr eine Freundin fürs Leben, obwohl sie auch unterschiedlichen Gesellschaftsschichten stammen. Die unternehmenslustige Eve wuchs in einfachen, behüteten…
  2. "Er wird dich mit seinen Fittichen decken und Zuflucht wirst du…

    Rezension von claudi-1963 zu "Im Sog der Furcht"
    "Er wird dich mit seinen Fittichen decken und Zuflucht wirst du haben unter seinen Flügeln." (Ps. 91,4) Nachdem nun Luke Gallagher wieder zu seiner Clique gestoßen ist, wollen sie gemeinsam den Bioterroristen und Lukes Erzfeind Ebeid ausfindig machen. Die gestohlene Biowaffe Anthrax muss schnellstens gefunden werden, bevor Ebeid irgendeinen Anschlag verüben kann. Gemeinsam mit seiner großen Liebe Kate Maxwell versucht Luke Ebeids Labor ausfindig zu machen. Währenddessen sind Griffin und seine…
  3. "Ihr sollt wissen: Ein jeder Mensch sei schnell zum Hören,…

    Rezension von claudi-1963 zu "Schatten des Zorns"
    "Ihr sollt wissen: Ein jeder Mensch sei schnell zum Hören, langsam zum Reden, langsam zum Zorn." (Jakobus 1,19) FBI-Agent Declan Grey soll zusammen mit der Krisenberaterin Tanner Shaw dem Verdacht einer Terrororganisation nachgehen, die demnächst einen großen Terroranschlag planen. Es wurde zwar inzwischen einiges herausgefunden, doch noch wissen sie nicht wo und wann sie zuschlagen werden. Da Declans Liebe zu Tanner immer intensiver wird, ist er sich nicht sicher, ob eine Zusammenarbeit…
  4. Manchmal braucht dein Herz mehr Zeit, um das zu akzeptieren, was…

    Rezension von dreamworx zu "Das kleine Café im Herzen der Stadt"
    Manchmal braucht dein Herz mehr Zeit, um das zu akzeptieren, was dein Verstand bereits weiß Seit dem Tod ihres Mannes Micah vor drei Jahren schlägt sich Robin Price als alleinerziehende Mutter mit Söhnchen Caleb und ihrem Willow-Tree-Café in Peaks mehr schlecht als recht durch. Ihre Kraft zieht sie aus ihren Erinnerungen und den Begegnungen mit den Cafébesuchern. Doch dann bekommt ihr Leben erneut einen Knacks, denn der Bürgermeister möchte mit Hilfe des Investors Ian McKay die Stadt durch…