© Anette Flentge

Doris Oetting - Bücher & Infos

Genre(s)
Krimi/Thriller, Roman/Erzählung
  • * 30.05.1970 (51)
  • Lübbecke, Deutschland

Über Doris Oetting

Doris Oetting wurde 1970 in Lübbecke geboren. Sie lebt mit ihrem Mann in Minden und arbeitet hauptberuflich als kaufmännische Angestellte. In jeder freien Minute liest oder schreibt Doris Oetting. Im Jahr 2016 veröffentlichte sie ihren ersten Roman "... am Größten aber ist die Liebe" als Self Publisher. Es folgen zwei Bände mit Kurzgeschichten zu ganz alltäglichen Themen, aus denen mittlerweile eine monatliche Radiosendung für den Bürgerfunk ihrer Heimatstadt entstanden ist, die sie gestaltet und moderiert. Nach mehreren Kurzkrimis, die in unterschiedlichen Anthologien veröffentlicht wurden, erschien 2018 der Inselroman "Das Haus auf Föhr" im Verlag Prolibris. 2020 veröffentlichte der Verlag Prolibris dann Oettings Krimi "Kalte Liebe in Cuxhaven". Der Erscheinungstermin für den nächsten Roman von Doris Oetting, der wieder auf Föhr spielen und bei Prolibris erscheinen wird, ist für März 2022 geplant.

Hobbys
Schreiben, lesen
Website
Website
Facebook
Facebook

Inhaltsverzeichnis

Neue Bücher von Doris Oetting in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Doris Oetting Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Rezensionen zu den Büchern von Doris Oetting

  1. Verliert nach gutem Start die Glaubwürdigkeit Buchmeinung zu…

    Rezension von wampy zu "Kalte Liebe in Cuxhaven"
    Verliert nach gutem Start die Glaubwürdigkeit Buchmeinung zu Doris Oetting – Kalte Liebe in Cuxhaven „Kalte Liebe in Cuxhaven“ ist ein Kriminalroman von Doris Oetting, der 2020 bei Prolibris erschienen ist. Zum Autor: Doris Oetting, Jahrgang 1970, lebt mit ihrem Mann in Minden, Nordrhein-Westfalen. Sie arbeitet in einer Werbeagentur, liebt das Reisen und natürlich Bücher. Mit ihrem Erstlingsroman "Am Größten aber ist die Liebe", der sich mit der Frage nach den wirklich wichtigen Dingen im…
  2. "Das Haus auf Föhr" von Doris Oetting, ist ein Buch welches uns…

    Rezension von Buchmaus93 zu "Das Haus auf Föhr"
    "Das Haus auf Föhr" von Doris Oetting, ist ein Buch welches uns nicht nur mitnimmt in ein Föhr zu jeder Jahreszeit, es nimmt uns auch mit in unterschiedliche Leben, welche doch sehr nah zusammen hängen. Dennoch zeigt uns die Autorin nicht nur die tollen Seiten in diesem Buch, sie zeigt uns auch, dass Eifersucht gefährlich macht. Für mich wurde in diesem Buch die Landschaft sehr schön beschrieben, auch die Charakter- und Personenbeschreibungen haben mir gut gefallen. Wir durften viele Personen…

Anzeige