Dieter Forte - Bücher & Infos

Genre(s)
Roman/Erzählung

Neue Bücher von Dieter Forte

  1. Auf der anderen Seite d...

    Im Oktober 2004 erschien das Buch Auf der anderen Seite der Welt.
  2. Berlin Alexanderplatz

    Im Januar 2004 erschien das Buch Berlin Alexanderplatz.
  3. Schweigen oder sprechen

    Im September 2002 erschien das Buch Schweigen oder sprechen.
  4. Das Haus auf meinen Sch...

    Im August 1999 erschien das Buch Das Haus auf meinen Schultern.

Bücher A-Z

 

Weitere Bücher von Dieter Forte

Rezensionen zu den Büchern von Dieter Forte

  1. Ein Gedankenflug, der so vorbeischwebt … „Unser Hans“ hat den…

    Rezension von Buchkrümel zu "Auf der anderen Seite der Welt"
    Ein Gedankenflug, der so vorbeischwebt … „Unser Hans“ hat den Ersten sowie Zweiten Weltkrieg überlebt, ist immer noch schwer tuberkulös, und fährt wieder mit dem Zug in ein Lungensanatorium. Genau wie im „Zauberberg“ ist der Protagonist ein junger Mann für den nun im Sanatorium die Zeit stillsteht. Das erste Kapitel ähnelt so sehr der großen Vorlage, verspricht bestimmt dadurch auch einen guten Absatz, dass es dem Leser fast unheimlich wird oder aber empört ist! Doch ab dem zweiten Kapitel…
  2. Zum Werk: Der Roman ist wie im Zeitraffer geschrieben, er…

    Rezension von Buchkrümel zu "Das Muster"
    Zum Werk: Der Roman ist wie im Zeitraffer geschrieben, er beginnt im Jahre 1133 und endet 1933. Die Familien; Fontana, Seidenweber aus Italien, und die Lukacz, eine polnische Bauernfamilie bei denen die Männer immer Joseph und die Frauen Maria heißen, werden beschrieben. Die Fontanas ziehen von Lucca, über Florenz, Lyon und Iserlohn nach Düsseldorf, da sie immer fliehen müssen, sei es wegen Steuern oder ihrer Mitgliedschaft der Lutherischen-Kirche (Hugenotten). Sie sind zunächst vorwiegend…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Dieter Forte ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.