Dean Koontz - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Horror, Krimi/Thriller, Science-Fiction
  • auch Dean Ray Koontz
  • * 09.07.1945 (75)
  • Everett

Über Dean Koontz

Der US-amerikanische Schriftsteller Dean Koontz gehört mit seinen millionenfach verkauften Büchern zu den erfolgreichsten Autoren aus dem Genre der fantastischen Literatur. Dean Koontz wurde 1945 unter dem vollen Namen Dean Ray Koontz in Everett im Bundesstaat Pennsylvania geboren und wuchs in bescheidenen Verhältnissen auf. Seine Eltern hielten Lesen und Schreiben für Zeitverschwendung, doch Dean ließ sich nicht abbringen und verfasste bereits im Alter von acht Jahren Geschichten. Mit zwölf gewann er einen Aufsatzwettbewerb. Dean Koontz studierte am State Teachers College in Shippensburg Englisch und gewann im Jahr seiner Heirat mit Gerda Ann Cerra einen Kurzgeschichtenwettbewerb. Der Durchbruch gelang ihm 1989 mit dem Titel "Midnight". Das auf Deutsch erschienene "Mitternacht" schaffte es als erstes seiner Bücher auf Platz 1 der Bestsellerliste der New York Times. Für seine Bücher erhielt Koontz die Auszeichnung World Horror Grand Master.

Website
Website
Facebook
Facebook
Twitter
Twitter

Inhaltsverzeichnis

Neue Bücher von Dean Koontz in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Dean Koontz Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Bücherserien von Dean Koontz in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von Dean Koontz

Platzierungen in der Community

Themenlisten mit Dean Koontz Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Dean Koontz

  1. Tina Evans lebt und arbeitet in Las Vegas. Vor über einem Jahr…

    Rezension von Annabell95 zu "Die Augen der Finsternis"
    Tina Evans lebt und arbeitet in Las Vegas. Vor über einem Jahr ist ihr Sohn Danny bei einem Pfadfinderausflug verunglückt und gestorben. Jetzt fühlt sich Tina von Geistern verfolgt bzw. nur einem Geist - Danny. In seinem ehemaligen Kinderzimmer und überall dort wo Tina gerade ist passieren komische Dinge. Als sie dann eines Morgens sein Kinderzimmer betritt steht auf einer Kreidetafel die Nachricht: "NICHT TOT". Ist das einfach nur ein Scherz oder hat es was mit Danny zu tun und er lebt doch…
  2. Die beliebte Lehrerin Cora Gundersun beendet ihr Leben ineiner…

    Rezension von buchregal zu "Gehetzt"
    Die beliebte Lehrerin Cora Gundersun beendet ihr Leben ineiner dramatischen Aktion und reißt viele andere Menschen mit in den Tod. Dadas FBI doch recht schlampig ermittelt, versucht Sheriff Luther Tillman, der einguter Freund von Cora war, der Sache auf den Grund zu gehen. Mit seinenErmittlungen bringt er sich und seine Familie in Gefahr. Die ehemalige FBI-Agentin Jane Hawk will immer nochherausfinden, wer hinter der Verschwörung steckt, die ihren Mann das Lebengekostet hat. Sie ist auf der…
  3. Inhalt Jane ist eine FBI-Ermittlerin, deren Mann Selbstmord…

    Rezension von xsandria zu "Suizid"
    Inhalt Jane ist eine FBI-Ermittlerin, deren Mann Selbstmord begangen haben soll. Allerdings kann sie das einfach nicht glauben, ist ihr Mann doch überhaupt nicht der Typ dafür und war kurze Zeit zuvor noch gut gelaunt. Deshalb fängt Jane an privat zu ermitteln und stößt auf erschreckendes: In ganz Amerika ist die Selbstmordrate auf unerklärliche Weise gestiegen. Schon nach kurzer Zeit geraten Jane und ihr Sohn selbst in die Schusslinie. Wird es Jane gelingen ihren Jungen zu beschützen? Kann…
  4. Inhalt: Der Bestsellerautor Cubby Greenwich erhält eine…

    Rezension von Rananarmo zu "Blindwütig"
    Inhalt: Der Bestsellerautor Cubby Greenwich erhält eine vernichtende Rezension für sein neuestes Werk. Entgegen allen Warnungen sucht er eine Begegnung mit Shearman Waxx, dem Kritiker. Was er nicht weiß: Waxx ist ein sadistischer Psychopath – und er wird von nun an alles daransetzen, Cubby und seine Familie auszulöschen. (Quelle: Amazon) Meine Meinung: Ich bin ja eigentlich ein Fan von Dean Koontz, aber ich muss sagen, dieser Roman enttäuscht mich. Der Inhalt klingt ja zunächst einmal ganz…

Anzeige