David Eddings - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Fantasy
  • * 07.07.1931
  • Spokane, Washington
  • † 02.06.2009

Über David Eddings

David Eddings wurde in Spokane, Washington geboren. Nach der High School besuchte er ein privates College für freie Künste und erwarb dort seinen Bachelor of Arts. Nach seinem Wehrdienst arbeitete Eddings für den Flugzeughersteller Boeing, bis ihm klar wurde, dass seine wahre Liebe dem Schreiben gilt. Zunächst verkauften sich seine Bücher nur mäßig, bis er 1982 mit dem Roman "Belgariad - Die Gefährten" ins Fantasy-Genre einstieg. Die Belgariad-Reihe stellte Eddings' Durchbruch als Romanautor dar und wurde durch seine Malloreon-Saga fortgesetzt, deren letzter Band sogar den ersten Platz der New-York-Times-Bestsellerliste erklomm. Die Bücher seines letzten Serie "Götterkinder" verfasste er gemeinsam mit seiner Frau Leigh. Eddings verstarb im Jahr 2009 in Carson City.

Inhaltsverzeichnis

Anzeige

Neue Bücher von David Eddings in chronologischer Reihenfolge

David Eddings Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von David Eddings in der richtigen Reihenfolge

Das Auge Aldurs Buchserie (10 Bände)

  1. Die Gefährten / Die Prophezeiung des Bauern / Kind der Prophezeiung (Rezension)
  2. Der Schütze / Die Zaubermacht der Dame / Zauber der Schlange (Rezension)
  3. Der Blinde / Gambit der Magier / Spiel der Magier
  4. Die Königin / Turm der Hexerei / Turm der Hexer
  5. Verwunschenes Endspiel / Duell der Zauberer
  6. Herren des Westens
  7. König der Murgos
  8. Dämon von Karanda
  9. Zauberin von Darshiva
  10. Alle Teile der Reihe anzeigen

Götterkinder Buchserie (4 Bände)

  1. Das wilde Land
  2. Dämonenbrut
  3. Im Flammenmeer
  4. Der Verrat

Ritter Sperber Buchserie (6 Bände)

  1. Der Thron im Diamant
  2. Der Ritter vom Rubin
  3. Die Rose aus Saphir
  4. Die schimmernde Stadt (Rezension)
  5. Das leuchtende Volk
  6. Das verborgene Land

Weitere Bücher von David Eddings

Anzeige

Rezensionen zu den Büchern von David Eddings

  • Rezension zu Der Schütze

    • Aleshanee
    Der erste Band hatte mir ja gut gefallen, auch wenn die Handlung etwas zähflüssig vorangegangen ist - aber für den Auftakt einer Reihe war es für mich okay und ich war sehr gespannt, wie es mit den Gefährten weitergeht.
    Leider konnte mich die Fortsetzung nicht mehr wirklich fesseln. Zwar ist der Götterkrieg interessant, der im Prolog wieder weitererzählt wird und Hintergrundinformationen liefert, aber die Handlung selber zieht sich sehr dahin.
    Garion, der Schützling der Gemeinschaft, wird…
  • Rezension zu Die schimmernde Stadt

    • Elachu
    David Eddings „Die schimmernde Stadt“ ist der erste Teil der Tamuli-Saga um Ritter Sperber und ist eine Fortsetzung der „Elenium“-Triologie
    Das tamulische Imperium ist dem Untergang nah. Wiederauferstandene Sagenhelden der verschiedenen Völker, untote Armee und allerlei Sagengestalten treiben auf dem gesamten Kontinent Daresien ihr Unwesen und machen dem Kaiser immer mehr zu schaffen. Ihm bleibt nur noch eine Möglichkeit: Ritter Sperber möglichst unauffällig um Hilfe zu bitten. Problem ist…

Themenlisten mit David Eddings Büchern